Logo

Veranstaltungskalender Kulturraum Oberes Örtzetal

BergenFaßberg MunsterSüdheideWietzendorf

Veranstaltung suchen Karte Liste Export Impressum Hilfe Veranstaltung kostenlos anmelden
Keine laufenden … Nur laufende … Alle Veranstaltungen Kurztext Bilder ausblenden
2 3 4 6 8 12 16 32 64

Oberes Örtzetal > Alle Kategorien • Laufende Veranstaltungen ausgeblendet


1 2

Di, 19.09.2017 - 14:00 Uhr

Peetshof • Über der Brücke 1 • Wietzendorf

Der Raubritter von Meinholz - Fahrradtour ins nördliche Wietzendorf

Der Raubritter von Meinholz - Fahrradtour ins nördliche Wietzendorf

Der Raubritter von Meinholz
Fahrradtour in das nördliche Wietzendorf

Abenteuerliche Dinge haben sich zugetragen in Meinholz bei Wietzendorf.
Machen Sie mit uns einen Fahrradausflug über die charmanten Bauerndörfer Meinholz und Suroide, wo einst der legendäre „Schimmelreiter“ sein Unwesen trieb und heute moderne Landwirtschaft die Orte prägen.

Sie hören abenteuerliche Geschichten vom Raubritter von Meinholz und bekommen geschichtliche Einblicke in die jahrhunderte alten Höfe.
Gehen Sie mit uns auf Entdeckungstour in einem Fischzucht- sowie einem landwirtschaftlichen Gemischtbetrieb und erfahren Sie Wissenswertes über die ansässigen Höfe. Geniessen Sie zum Abschluss der Tour vor der Kulisse des Renkenhofes frische Milch vom Bauern.

Begleiten Sie uns auf dieser spannenden Reise über alte und neue Gehöfte im nördlichen Wietzendorf.

Infos & Termine

dienstags, 01.08., 08.08., 19.09., 05.10., 10.10. und 17.10.2017
Beginn: 14.00 Uhr | Dauer: ca. 2,5 Stunden (ca. 12 km)
Preis: Erwachsene 8,- €, Kinder 4,- € (inkl. Verköstigung)

Treffpunkt: Über der Brücke 1,
Peetshof, 29649 Wietzendorf

Kontakt & Anmeldung:
Wietzendorf Touristik,
Über der Brücke 1, 29649 Wietzendorf
Tel. 05196 - 2190
verkehrsverein@wietzendorf.de

Gästeführerin: Monika Lütjens
(Veranstalter: Wietzendorf Touristik)

Tickets buchen unter Zusatzleistungen
http://web4.deskline.net/wietzen/de/addservices/list

Verkehrsverein Wietzendorf e.V.

www.wietzendorf.de
Mehr Infos Karte Empfehlen …

Mi, 20.09.2017 - 19:00 Uhr

Frauen- und Mütterzentrum Bergen • Tummers Twiete 5 • Bergen

Lesesessel

Neugierig ? (ohne Anmeldung)

frauen und mütterzentrum bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen …

Do, 21.09.2017 - 14:30 Uhr

Festhalle • Zum Schützenwald • Munster

Seniorenrundfahrt in und um Munster

Seniorenrundfahrt in und um Munster

Auch im Jubiläumsjahr des 50. Stadtgeburtstages findet die Rundfahrt für ältere Mitbewohner der Stadt statt.

In zwei Bussen à 50 Personen findet die Tour in und um Munster statt um alle Ineterssierten über die neuesten Entwicklungen der Stadt zu informieren.

Im Anschluss ist auch wieder ein gemeinsames Kaffeetrinken in der Festhalle geplant.

Seniorenbeirat Munster


Mehr Infos Karte Empfehlen …

Do, 21.09.2017 - 19:30 Uhr

Frauen- und Mütterzentrum Bergen • Tummers Twiete 5 • Bergen

doppelkopf

Für Jede Frau (ohne Anmeldung)

frauen und mütterzentrum bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen …

Sa, 23.09.2017 - 09:30 Uhr

Auteriver Platz • Hermannsburg

"Südheide hintenrum" – geführte Geländewagentour

"Südheide hintenrum" – geführte Geländewagentour

Dutzende Kilometer auf den typischen Heidesandpisten geht die Reise durch Wälder, über Heideflächen oder aber auch durch die Feldmark. Befestigte Straßen werden weitmöglichst vermieden – und je nach Zusammensetzung der Gruppe oder in Abhängigkeit vom wetterbedingten Zustand der Waldwege, die im Übrigen ausnahmslos für den öffentlichen Verkehr freigegeben sind, variieren die Routenführungen und die Schwierigkeitsgrade.

Hier findet der erfahrene Offroader, aber auch der Einsteiger mit seinem SUV, bestimmt die richtige Kombination aus Spaß und Abenteuer – und das Ganze mit einer gehörigen Portion Informationen über unsere Schöne Region.

Vor jeder Tour findet ein ausführliches Fahrerbriefing statt, in dessen Verlauf die Teilnehmer selbstverständlich auch dafür sensibilisiert werden, dass es sich um eine der letzten großflächigen Naturregionen handelt. Rücksichtnahme auf die Tierwelt, aber auch auf andere Besucher, Wanderer, Radler und Reiter, sind hierbei oberstes Gebot!

Ortskundige und erfahrene Führer, die die Region wie ihre „Hosentasche“ kennen, werden Ihnen einzelne Stationen mit Ihren Vorträgen näher bringen. Sie werden erstaunt sein, welche Artenvielfalt sich in unserer schönen Heimat finden lässt. Aber auch Historisches kommt nicht zu kurz: lassen Sie sich von den Geschichten der alten Heidjer verzaubern!

Natürlich bieten die Touren auch kulinarische Zwischenstops: ein riesiges Stück Torte, ein vegetarisches Mittaggericht oder Wildspezialitäten der Region: je nach Tour werden Restaurants und Cafés besucht und laden sie gerne zu einer Rast ein!

Weitere Informationen und Anmeldungen in der Tourist Information Hermannsburg, Tel.: 0 50 52 / 65-47

Örtze-Ring Hermannsburg e.V.

www.oertze-ring.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Sa, 23.09.2017 - 11:00 Uhr bis So, 24.09.2017 - 02:45 Uhr

Ortskern • Wietzendorf

44. Honigfest in Wietzendorf

44. Honigfest in Wietzendorf

44. Honigfest in Wietzendorf

Auch in diesem Jahr findet wieder das all bekannte Wietzendorfer Honigfest am letzten vollen Wochenende im September statt.
Zum 44. Honigfest in Wietzendorf am 23.und 24. September werden wieder einige tausend Gäste erwartet, die in diesem Jahr mit einigen Highlights rechnen können.

Insgesamt mehr als 100 Aussteller beleben die Wietzendorfer Ortsmitte rund um den Rathausplatz mit einem vielfältigen Angebot. Themenbereiche wie Kunsthandwerk, Kinderland, Speisen & Getränke, Weinwelten sowie Information und Wissenswertes erwartet die Gäste. Rund um das Thema Honig und Bienenwelten beleben ausgewiesene Stände, Verkostungen und Walking Acts die Veranstaltung.
Der Verkehrsverein bespielt erstmalig an beiden Festtagen 3 Bühnen mit einem vielfältigen Programm für Jung und Alt.
Die vielen teilnehmenden Vereine, Organisationen und Aussteller bieten Altbewährtes und einiges Neue an.

Während der Eröffnung am Samstag, den 23. September um 11.00 Uhr auf der Hauptbühne - erstmalig in der Königstraße - wird wieder der begehrte Harkenorden an eine verdiente Wietzendorfer Persönlichkeit verliehen. In den Straßen gibt es viele Aktivitäten und Attraktionen. Ab 12.30 Uhr startet der 1. Wietzendorfer Schülerband-Contest mit jungen Nachwuchstalenten aus der Region. Die teilnehmenden Bands spielen live vor ihrem Publikum und Fans sowie den Juroren aus Musikern und Ton-Experten. Die Gewinner-Band erhält 500 CDs mit ihren Titeln, live aufgenommen, im Wert von 3.000 €. Unterstützt wird die Aktion durch die Volksbank Lüneburger Heide eG und das Tonstudio Bin@udio.

Bands wie „Heavy Silence“ und „Hans Walter Project“ sowie Richard K. sind nur einige Highlights, die auf den drei Bühnen auf dem Festgelände für Stimmung sorgen. Ab 20.30 Uhr heizt die Coverband „H11“ dem Publikum vor der Hauptbühne ordentlich ein. Tanzmusik mit AZ Sound gibt es ab 22.00 Uhr für die tanzfreudigen Gäste auf dem Saal im Wietzendorfer Landgasthaus. Des weiteres startet ab 19.30 Uhr wieder der Kinderlaternenumzug auf dem Schulhof, begleitet von der Marchingband „Blue Dragons“ aus Munster. Der Heimatverein bietet Kaffee und Kuchen auf dem Peetshof an.

Am Sonntag, den 24. September geht es bereits um 10.00 Uhr mit dem beliebten plattdeutschen Gottesdienst mit dem Kirchenchor in der St. Jakobi los. Auf den Bühnen treten Künstler wie „Rockchor Bispingen“, „OldiesConcert Band“ und die „Scheeßeler Trachtengruppe“ auf. Mit den „4 lustigen 5“ gibt es bayerische Klänge in den Ohren der Zuschauer und „Rock’N’Roll & Petticoat“ bringen echtes Sixties-Feeling nach Wietzendorf.

An beiden Tagen gibt es tolle Aktionen für Kinder wie z.B. Kinderflohmarkt im Kinderland an der Kirche sowie ein Kinderprogramm der hiesigen Kindertagesstätten und des Schulvereins. Zauberkünstler, Gaukler und Feuerspucker lassen Kinderherzen höher schlagen.

Der Eintritt auf die Festmeile in der Wietzendorfer Ortsmitte beträgt 3,00 € pro Tag. Kinder bis 12 Jahre erhalten freien Eintritt. Vorverkaufskarten erhalten Sie zum Vorzugspreis von 5,00 € für beide Festtage in der Wietzendorf Touristik, Über der Brücke 1 auf dem Peetshof in Wietzendorf.

Das Wietzendorfer Honigfest ist eines der vielfältigsten und unterhaltsamsten Feste in der Lüneburger Heide und ein echtes Highlight zum Abschluss einer erfolgreichen Saison mit vielen Gästen und tollen Veranstaltungen.

Verkehrsverein Wietzendorf e. V

www.wietzendorf.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Sa, 23.09.2017 - 11:00 Uhr

Waldbad • Lotharstraße 66 • Hermannsburg

Altpapiersammlung zugunsten des Waldschwimmbades

Altpapiersammlung zugunsten des Waldschwimmbades

Jeden Sonnabend von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr könnnen Sie für einen guten Zweck Ihr Altpapier loswerden.

Bei der Annahme Ihrer Zeitungen, Verpackungsmaterial und sonstiger Papierabfälle sind wir Ihnen behilflich.

Mit dem Erlös aus dem Verkauf des Altpapiers unterstützt der Verein den Badebetrieb.

Förderverein Waldbad Hermannsburg e.V.

www.waldbad-hermannsburg.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

So, 24.09.2017 - 10:00 Uhr

Ortskern • Wietzendorf

44. Honigfest in Wietzendorf

44. Honigfest in Wietzendorf

Auch in diesem Jahr findet wieder das all bekannte Wietzendorfer Honigfest am letzten vollen Wochenende im September statt.
Zum 44. Honigfest in Wietzendorf am 23.und 24. September werden wieder einige tausend Gäste erwartet, die in diesem Jahr mit einigen Highlights rechnen können.

Insgesamt mehr als 100 Aussteller beleben die Wietzendorfer Ortsmitte rund um den Rathausplatz mit einem vielfältigen Angebot. Themenbereiche wie Kunsthandwerk, Kinderland, Speisen & Getränke, Weinwelten sowie Information und Wissenswertes erwartet die Gäste. Rund um das Thema Honig und Bienenwelten beleben ausgewiesene Stände, Verkostungen und Walking Acts die Veranstaltung.
Der Verkehrsverein bespielt an beiden Festtagen 2 Bühnen mit einem vielfältigen Programm für Jung und Alt.
Die vielen teilnehmenden Vereine, Organisationen und Aussteller bieten Altbewährtes und einiges Neue an.

Am Sonntag, den 24. September geht es bereits um 10.00 Uhr mit dem beliebten plattdeutschen Gottesdienst mit dem Kirchenchor in der St. Jakobi los. Auf den Bühnen treten verschiedene Künstler auf.

An beiden Tagen gibt es tolle Aktionen für Kinder wie z.B. Kinderflohmarkt im Kinderland an der Kirche sowie ein Kinderprogramm der hiesigen Kindertagesstätten und des Schulvereins. Die Hexe Lila-Luna sowie Zauber-/ Ballonkünstler, Gaukler und Feuerspucker lassen Kinderherzen höher schlagen.

Der Eintritt auf die Festmeile in der Wietzendorfer Ortsmitte beträgt 3,00 € pro Tag. Kinder bis 12 Jahre erhalten freien Eintritt. Vorverkaufskarten erhalten Sie zum Vorzugspreis von 5,00 € für beide Festtage in der Wietzendorf Touristik, Über der Brücke 1 auf dem Peetshof in Wietzendorf.

Das Wietzendorfer Honigfest ist eines der vielfältigsten und unterhaltsamsten Feste in der Lüneburger Heide und ein echtes Highlight zum Abschluss einer erfolgreichen Saison mit vielen Gästen und tollen Veranstaltungen.

Wietzendorf Touristik
Andrea Staack
Über der Brücke 1
29649 Wietzendorf
Tel. 05196-2190
Mail: verkehrsverein@wietzendorf.de

Verkehrsverein Wietzendorf e. V

www.wietzendorf.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

So, 24.09.2017 - 11:00 Uhr

Salinenplatz • Sülze

Ausgerechnet Sülze – eine Saline auf Wanderschaft

Ausgerechnet Sülze – eine Saline auf Wanderschaft

Ein Dorfspaziergang auf den Spuren der Salzgewinnung in Sülze

Salzsieder, Torfstecher, Schmiede und Stellmacher, Salzschreiber und Salzfahrer und viele mehr prägten 500 Jahre das Leben im Heidedorf Sülze. Zwanzig Generationen haben in und um Sülze für die Salzgewinnung gearbeitet. Obwohl die Saline vor rund 150 Jahren aufgegeben wurde, sind auch heute noch die Spuren dieser Epoche zu finden; allerdings nicht auf den ersten Blick!

Entdecken Sie mit der waschechten Sülterin und zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Gabriele Link die Schätze dieses Wirtschaftszweiges in der einzigartigen Kulturlandschaft im Naturpark Südheide.

Mit Eindrücken und Einblicken in den Soletransport, die Gradierung und das Salzsieden führt der Weg von den Modellen der Salzgewinnung zum ehemaligen Standort des Gradierwerkes, zum Kokturhof, dem heutigen Kathof und endet am Salinenhaus. Hier rundet die Ausstellung zur letzten Epoche der Salzgewinnung in Sülze den Spaziergang ab.

Gabriele Link - zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin , Tel. 05054 94070


Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Do, 28.09.2017 - 14:00 Uhr

Hotel Helms • Altensalzkoth 7 • Eversen

Geführte Pilzwanderung und Pilzeessen

Geführte Pilzwanderung und Pilzeessen

Geführte Pilzwanderung mit gemeinsamer Zubereitung und Pilzeessen in der wunderbaren Atmosphäre des Landhotels Helms

Sammeln Sie mit der zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Gabriele Link in der landschaftlich reizvollen Kulisse des Naturparks Südheide leckere Speisepilze. Sie zeigt Ihnen im herbstlichen Wald besonders gute Stellen, um das köstliche Gemüse zu finden. Erwartet oder unerwartet kann sich das Sammelglück einstellen.

Nach circa 2 Stunden und 5 Kilometern Streifzug durch den Wald geht es mit hoffentlich gut gefüllten Pflückkörben zum Landhotel Helms in Altensalzkoth. Hier erfahren Sie vom Küchenchef Manfred Helms, wie die Pilze verarbeitet werden können und bereiten gemeinsam ein köstliches Pilzgericht zu, optimalerweise aus Ihrem Sammelerfolg. Die köstliche Pilzvariation wird dann in gemütlicher Runde serviert und Sie können den erlebnisreichen Tag gemeinsam ausklingen lassen.

Bitte bringen Sie für die spannende Tour durch den Wald festes Schuhwerk, einen Sammelkorb (keine Plastiktüte) und ein kleines Messer (Klappmesser) mit.

Gabriele Link - zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin , Tel. 05054 94070


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Fr, 29.09.2017 - 18:00 Uhr

Gasthaus Zum Oertzewinkel • Kreutzen 20 • Kreutzen

Kartoffel- & Kürbisbuffet

Kartoffel- & Kürbisbuffet

Herbstliches Buffet rund im die Knolle & den Kürbis

Kreutzen ist stolz auf seine Knolle - aber den Kürbis lieben wir auch sehr!
Dieses Jahr ergänzen wir unser traditionelles herzhaftes Kartoffel-Buffet um Spezialitäten vom Kübis. Freitag und Samstag stehen die Herbstklassiker in ihrer ganzen Vielfältigkeit bei uns im kulinarischen Mittelpunkt. Wir möchten zeigen, dass die Heidekartoffeln und der bunte Kürbis viel mehr sein können, als nur Beilagen. Lassen Sie sich überraschen, wir freuen uns auf Sie.
Bitte reservieren Sie rechtzeitig.

Gasthaus zum Oertzewinkel

www.gasthaus-oertzewinkel.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Fr, 29.09.2017 - 20:00 Uhr

Stadthaus • Lange Straße 1 • Bergen

9. Blues & Boogie Night

9. Blues & Boogie Night

Die legendäre, mittlerweile 9. Blues & Boogie Night - ein Muss für Kenner guter Livemusik - dieses Mal mit Meena Cryle, den Delta Boys, Daniel Paterok und last but not least Jan Fischer, der auch den Abend moderiert.

Alle Infos unter: http://www.kulturkreis-bergen.de

Kulturkreis Bergen

www.kulturkreis-bergen.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Sa, 30.09.2017 - 14:00 Uhr

Frauen- und Mütterzentrum Bergen • Tummers Twiete 5 • Bergen

Boule

Wir Boulen den letzten Samstag im Monat (ohne Anmeldung) Treffen an der Boulebahn (Kirchberg )anschließend wer mag,Kaffeetrinken im Frauen und Mütterzentrum Bergen

frauen und mütterzentrum bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Sa, 30.09.2017 - 15:00 Uhr

Frauen- und Mütterzentrum Bergen • Tummers Twiete 5 • Bergen

Tag der offenen Tür

Großes Kuchenbüffet, Kreativmarkt, Bücherflohmarkt und vieles mehr.

frauen und mütterzentrum bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Sa, 30.09.2017 - 18:00 Uhr

Sparkassenparkplatz • Bergen

Das Berger Oktoberfest 2017

Das Berger Oktoberfest 2017

Das Berger Oktoberfest startet nach dem Erfolg in den letzten zwei Jahren in die dritte Runde!
Am 30. September 2017 startet das Volksfest wie gewohnt auf dem Sparkassenparkplatz mitten im Herzen von Bergen
Auch in diesem Jahr werden die Büddenbacher wieder das Festzelt zum beben bringen!

Einlass ab 18.00 Uhr
Beginn um 19.00 Uhr

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf ab sofort bei E.P. Scheiba in der Bahnhofstraße Bergen!

Um deftiges bayrisches Essen auf dem Festzelt kümmert sich das Hotel Dralle!

Veranstalter: Landjugend Bergen

Landjugend Bergen


Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Sa, 30.09.2017 - 18:00 Uhr

Gasthaus Zum Oertzewinkel • Kreutzen 20 • Kreutzen

Kartoffel- & Kürbisbuffet

Kartoffel- & Kürbisbuffet

Herbstliches Buffet rund im die Knolle & den Kürbis

Kreutzen ist stolz auf seine Knolle - aber den Kürbis lieben wir auch sehr!
Dieses Jahr ergänzen wir unser traditionelles herzhaftes Kartoffel-Buffet um Spezialitäten vom Kübis. Freitag und Samstag stehen die Herbstklassiker in ihrer ganzen Vielfältigkeit bei uns im kulinarischen Mittelpunkt. Wir möchten zeigen, dass die Heidekartoffeln und der bunte Kürbis viel mehr sein können, als nur Beilagen. Lassen Sie sich überraschen, wir freuen uns auf Sie.
Bitte reservieren Sie rechtzeitig.

Gasthaus zum Oertzewinkel

www.gasthaus-oertzewinkel.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Mo, 02.10.2017 - 10:00 Uhr

Salinenplatz • Sülze

Ausgerechnet Sülze – eine Saline auf Wanderschaft

Ausgerechnet Sülze – eine Saline auf Wanderschaft

Radwanderung auf den Spuren der Salzgewinnung in und um Sülze

Salzsieder, Torfstecher, Schmiede und Stellmacher, Salzschreiber und Salzfahrer und viele mehr prägten 500 Jahre das Leben im Heidedorf Sülze. Obwohl die Saline vor rund 150 Jahren aufgegeben wurde, sind auch heute noch die Spuren dieser Epoche zu finden; allerdings nicht auf den ersten Blick! Entdecken Sie mit der waschechten Sülterin und zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Gabriele Link die Schätze dieses Wirtschaftszweiges in der einzigartigen Kulturlandlandschaft im Naturpark Südheide.

Die ca. 25 km lange Radtour beginnt im Ortskern von Sülze. Immer dem Brennmaterial Torf nach geht es weiter durch die Torfgebiete im Urstromtal der Örtze entlang der alten Schifffahrtsgräben zu den unterschiedlichen Siedestellen. Der Rundkurs führt zurück nach Sülze und endet mit der Besichtigung der Ausstellung zur letzten Epoche der Salzgewinnung in Sülze.

Hinweis: Leihfährräder können vermittelt werden. Festes Schuhwerk und witterungsbedingte Kleidung wird empfohlen. Eine Einkehr ist zur Mittagszeit möglich.

Gabriele Link - zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin , Tel. 05054 94070


Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Mo, 02.10.2017 - 10:00 Uhr

Salinenplatz • Sülze

Ausgerechnet Sülze – eine Saline auf Wanderschaft

Ausgerechnet Sülze – eine Saline auf Wanderschaft

Radwanderung auf den Spuren der Salzgewinnung in und um Sülze

Salzsieder, Torfstecher, Schmiede und Stellmacher, Salzschreiber und Salzfahrer und viele mehr prägten 500 Jahre das Leben im Heidedorf Sülze. Obwohl die Saline vor rund 150 Jahren aufgegeben wurde, sind auch heute noch die Spuren dieser Epoche zu finden; allerdings nicht auf den ersten Blick! Entdecken Sie mit der waschechten Sülterin und zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Gabriele Link die Schätze dieses Wirtschaftszweiges in der einzigartigen Kulturlandlandschaft im Naturpark Südheide.

Die ca. 25 km lange Radtour beginnt im Ortskern von Sülze. Immer dem Brennmaterial Torf nach geht es weiter durch die Torfgebiete im Urstromtal der Örtze entlang der alten Schifffahrtsgräben zu den unterschiedlichen Siedestellen. Der Rundkurs führt zurück nach Sülze und endet mit der Besichtigung der Ausstellung zur letzten Epoche der Salzgewinnung in Sülze.

Hinweis: Leihfährräder können vermittelt werden. Festes Schuhwerk und witterungsbedingte Kleidung wird empfohlen. Eine Einkehr ist zur Mittagszeit möglich.

Gabriele Link - zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin , Tel. 05054 94070


Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Mo, 02.10.2017 - 14:00 Uhr

Campingplatz Zum Oertzewinkel • Kreutzen 22 • Kreutzen

Wanderung auf den Spuren des Otterbocks

Wanderung auf den Spuren des Otterbocks

Der ADFC- geprüfte Radtourenleiter Werner Cohrs führt die Teilnehmer am heutigen Tag zu Fuß durch seine Heimat, die er ausgesprochen gut kennt. Heute geht es "Auf den Spuren des Otterbocks" auf ca. 7 km durch die wunderschöne herbstliche Südheide. Aber Vorsicht- nähern Sie sich der Oertze nicht zu sehr, sonst holt er auch Sie, der Otterbock!

Eine Anmeldung ist nicht nötig, wenn zur vereinbarten Uhrzeit jemand am Treffpunkt ist, findet die Tour statt. Bitte sorgen Sie dafür, dass Sie gutes Schuwerk tragen und auch sonst passend zum Wetter gekleidet sind.

Campingplatz Zum Oertzewinkel, Kreutzen 20, 29633 Munster, Tel.: 05055 5549

www.oertzewinkel.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Mo, 02.10.2017 - 15:00 Uhr

Frauen- und Mütterzentrum Bergen • Tummers Twiete 5 • Bergen

Club plus/ minus 60

Wir treffen uns zum Klönen.

frauen und mütterzentrum bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Di, 03.10.2017 - 09:00 Uhr

Frauen- und Mütterzentrum Bergen • Tummers Twiete 5 • Bergen

Frühstück

Jeden Dienstag treffen sich Frauen zum gemeinsamen Frühstück. Bringen sie Hunger mit, für das leibliche Wohl sorgen wir.

frauen und mütterzentrum bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Di, 03.10.2017 - 14:00 Uhr

Imbiss am Funkturm • Wardböhmen

Das Becklinger Moor - eine Landschaft im Umbruch

Das Becklinger Moor - eine Landschaft im Umbruch

Naturkundlicher Spaziergang durch das Becklinger Moor

Erleben Sie bei einem naturkundlichen Spaziergang einen Teil des etwa 4.500 Jahre alten Hochmoores. Sie erklimmen den 2013 errichteten Heinrich-Eggers-Aussichtsturm mit einer Höhe von 8,44 Metern. Von der Beobachtungsplattform des Turmes haben Sie einen weiten Blick in das Naturschutzgebiet "Großes Moor bei Becklingen".

Genießen Sie die Ruhe und Ungestörtheit des Moores und beobachten Sie die vielfältige Vogelwelt wie Kranich, Rohrweihe, Rotmilan und Seeadler.

Unsere zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin Simone Groothuis erklärt Ihnen anschaulich und erlebnisorientiert diese sensible Moorlandschaft, die durch die Renaturierung seit 2006 mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna wieder entstanden ist.

Begleiten Sie uns zu diesem besonderen Naturerlebnis.
Witterungsbedingte Kleidung und geeignetes Schuhwerk sind zu empfehlen - bei warmen Wetter v.a. eine Kopfbedeckung und etwas zu Trinken. Gummistiefel sind nicht erforderlich.

Dauer: ca. 1,5 Std.
Preis: Erwachsene 7 Euro p.P.;
Kinder (ab 7 Jahre) 3 Euro p.P.

Treffpunkt:
Imbiss am Funkturm, Becklinger Str. 2, 29303 Bergen OT Wardböhmen direkt an der B3 (Wir bilden dort Fahrgemeinschaften Richtung Moor)

Kontakt & Anmeldung:
Tourist-Info Bergen, Deichend 3, 29303 Bergen
Tel. 05051-479-64; Email: Heike.Thumann@bergen-online.de
Kurzfristige Anmeldungen sind unter der Handy Nr. 0176-32193820 möglich.

Gästeführerin: Simone Groothuis

Tourismus Bergen e.V.

www.tourismus-bergen.de und www.bergen-urlaub.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Di, 03.10.2017 - 14:00 Uhr

Salinenplatz • Sülze

Saline Sülten up Platt

Saline Sülten up Platt

Ein Dorfspaziergang auf den Spuren der Salzgewinnung in Sülze

To Hochdütsch seggt se „Sülze“ hüt, doch roiht de Nom von her?

Obwohl die Saline in Sülze vor rund 150 Jahren aufgegeben wurde, sind auch heute noch die Spuren dieser Epoche zu finden; allerdings nicht auf den ersten Blick! Salzsieder, Torfstecher, Schmiede und Stellmacher, Salzschreiber und Salzfahrer und viele mehr prägten 500 Jahre das Leben im Heidedorf Sülze. Entdecken Sie mit der waschechten Sülterin und zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Gabriele Link die Schätze dieses Wirtschaftszweiges in der einzigartigen Kulturlandschaft im Naturpark Südheide.

Mit Eindrücken und Einblicken in den Soletransport, die Gradierung und das Salzsieden führt der Weg von den Modellen der Salzgewinnung zu den ehemaligen Standorten der Salzgewinnung in Sülze. Die Ausstellung zur letzten Epoche der Salzgewinnung in Sülze rundet den Spaziergang ab.

Gabriele Link - zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin , Tel. 05054 94070


Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Mi, 04.10.2017 - 15:00 Uhr

Frauen- und Mütterzentrum Bergen • Tummers Twiete 5 • Bergen

Knütten und Klönen

Gemütliche ,fleißige Handarbeitsgruppe. Wir treffen uns jeden Mittwoch, um gemeinsam zu Handarbeiten. Ohne Anmeldung

frauen und mütterzentrum bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Do, 05.10.2017 - 09:00 Uhr

Frauen- und Mütterzentrum Bergen • Tummers Twiete 5 • Bergen

Frühstück

Die Frühstücksrunde trifft sich jeden Donnerstag. Für den gedeckten Tisch sorgen wir. Ohne Anmeldung

frauen und mütterzentrum bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Do, 05.10.2017 - 14:00 Uhr

Peetshof • Über der Brücke 1 • Wietzendorf

Der Raubritter von Meinholz - Fahrradtour ins nördliche Wietzendorf

Der Raubritter von Meinholz - Fahrradtour ins nördliche Wietzendorf

Der Raubritter von Meinholz
Fahrradtour in das nördliche Wietzendorf

Abenteuerliche Dinge haben sich zugetragen in Meinholz bei Wietzendorf.
Machen Sie mit uns einen Fahrradausflug über die charmanten Bauerndörfer Meinholz und Suroide, wo einst der legendäre „Schimmelreiter“ sein Unwesen trieb und heute moderne Landwirtschaft die Orte prägen.

Sie hören abenteuerliche Geschichten vom Raubritter von Meinholz und bekommen geschichtliche Einblicke in die jahrhunderte alten Höfe.
Gehen Sie mit uns auf Entdeckungstour in einem Fischzucht- sowie einem landwirtschaftlichen Gemischtbetrieb und erfahren Sie Wissenswertes über die ansässigen Höfe. Geniessen Sie zum Abschluss der Tour vor der Kulisse des Renkenhofes frische Milch vom Bauern.

Begleiten Sie uns auf dieser spannenden Reise über alte und neue Gehöfte im nördlichen Wietzendorf.

Infos & Termine

dienstags, 01.08., 08.08., 19.09., 05.10., 10.10. und 17.10.2017
Beginn: 14.00 Uhr | Dauer: ca. 2,5 Stunden (ca. 12 km)
Preis: Erwachsene 8,- €, Kinder 4,- € (inkl. Verköstigung)

Treffpunkt: Über der Brücke 1,
Peetshof, 29649 Wietzendorf

Kontakt & Anmeldung:
Wietzendorf Touristik,
Über der Brücke 1, 29649 Wietzendorf
Tel. 05196 - 2190
verkehrsverein@wietzendorf.de

Gästeführerin: Monika Lütjens
(Veranstalter: Wietzendorf Touristik)

Tickets buchen unter Zusatzleistungen
http://web4.deskline.net/wietzen/de/addservices/list

Verkehrsverein Wietzendorf e.V.

www.wietzendorf.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Fr, 06.10.2017 - 15:00 Uhr

Frauen- und Mütterzentrum Bergen • Tummers Twiete 5 • Bergen

Club plus/ minus 60

Romme Nachmittag. Wir suchen Mitspielerinnen

frauen und mütterzentrum bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Fr, 06.10.2017 - 16:00 Uhr bis So, 08.10.2017 - 18:00 Uhr

Innenstadt • Munster

Herbstmarkt

Herbstmarkt

Karussel fahren, Bratwurst essen, Leute treffen- nochmal ein langes Wochenende im Freien bei hoffentlich tollem Herbstwetter bevor die dunkle Jahreszeit beginnt!

Wie schon in den vergangenen Jahren mit verkaufsoffenem Sonntag in der Innenstadt Munster.

Stadt Munster, Herr Kelm, Tel.: 05192- 2100

www.munster.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Fr, 06.10.2017 - 16:00 Uhr

Stadtbücherei • Schulstraße 10 • Bergen

Bilderbuchkino in der Stadtbücherei Bergen

Bilderbuchkino in der Stadtbücherei Bergen

Die Stadtbücherei Bergen veranstaltet am Freitag, den 6. Oktober 2017, 16:00 Uhr, ein Bilderbuchkino für alle Kinder ab vier Jahren.

Präsentiert werden die Buchtitel „Der kleine Wassermann - Herbst im Mühlenweiher“, „Flunkerfisch“ und „Herr Untermbett“.

Die Veranstaltung ist ohne Voranmeldung und kostenfrei.

Anmeldungen für das Bilderbuchkino am Vormittag für Kindergartengruppen und Grundschulklassen werden gern entgegengenommen.

Stadtbücherei Bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Sa, 07.10.2017 - 10:00 Uhr

Deutsches Panzermuseum • Hans-Krüger-Straße 33 • Munster

Panzer des Monats

Panzer des Monats

Bestaunen Sie Panzer von Innen. Beim „Panzer des Monats“ haben Sie die seltene Gelegenheit, einen Blick IN die Exponate zu werfen. Unseren Hobbykommandanten stehen als Experten bereit, um alle Ihre Fragen zu den Fahrzeugen zu beantworten.

Thementag ausländische Panzer

Kürassier| Merkava| M60| T- 34-76

Deutshces Panzermuseum • Hans-Krüger-Straße 33 • Munster

www.daspanzermuseum.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

So, 08.10.2017 - 10:00 Uhr

Deutsches Panzermuseum • Hans-Krüger-Straße 33 • Munster

Aktionstag Militärmodellbau

Aktionstag Militärmodellbau

Die Reservisten-AG Militärmodellbau zeigt ihre kleinen und großen Funkmodelle in Aktion. Auf dem Miniaturgelände überqueren die fahrenden Panzermodelle Brücken, simulieren Schüsse und zeigen sich dabei genauso wendig wie ihre großen Vorbilder.

Deutsches Panzermuseum • Hans-Krüger-Straße 33 • Munster

www.daspanzermuseum.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Di, 10.10.2017 - 14:00 Uhr

Peetshof • Über der Brücke 1 • Wietzendorf

Der Raubritter von Meinholz - Fahrradtour ins nördliche Wietzendorf

Der Raubritter von Meinholz - Fahrradtour ins nördliche Wietzendorf

Der Raubritter von Meinholz
Fahrradtour in das nördliche Wietzendorf

Abenteuerliche Dinge haben sich zugetragen in Meinholz bei Wietzendorf.
Machen Sie mit uns einen Fahrradausflug über die charmanten Bauerndörfer Meinholz und Suroide, wo einst der legendäre „Schimmelreiter“ sein Unwesen trieb und heute moderne Landwirtschaft die Orte prägen.

Sie hören abenteuerliche Geschichten vom Raubritter von Meinholz und bekommen geschichtliche Einblicke in die jahrhunderte alten Höfe.
Gehen Sie mit uns auf Entdeckungstour in einem Fischzucht- sowie einem landwirtschaftlichen Gemischtbetrieb und erfahren Sie Wissenswertes über die ansässigen Höfe. Geniessen Sie zum Abschluss der Tour vor der Kulisse des Renkenhofes frische Milch vom Bauern.

Begleiten Sie uns auf dieser spannenden Reise über alte und neue Gehöfte im nördlichen Wietzendorf.

Infos & Termine

dienstags, 01.08., 08.08., 19.09., 05.10., 10.10. und 17.10.2017
Beginn: 14.00 Uhr | Dauer: ca. 2,5 Stunden (ca. 12 km)
Preis: Erwachsene 8,- €, Kinder 4,- € (inkl. Verköstigung)

Treffpunkt: Über der Brücke 1,
Peetshof, 29649 Wietzendorf

Kontakt & Anmeldung:
Wietzendorf Touristik,
Über der Brücke 1, 29649 Wietzendorf
Tel. 05196 - 2190
verkehrsverein@wietzendorf.de

Gästeführerin: Monika Lütjens
(Veranstalter: Wietzendorf Touristik)

Tickets buchen unter Zusatzleistungen
http://web4.deskline.net/wietzen/de/addservices/list

Verkehrsverein Wietzendorf e.V.

www.wietzendorf.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Di, 10.10.2017 - 15:00 Uhr

Frauen- und Mütterzentrum Bergen • Tummers Twiete 5 • Bergen

Kaffee ,Klatsch und Kuchen.

Bei selbstgebackenen Kuchen verbringen wir einen schönen Nachmittag. Ohne Anmeldung.
Wir treffen uns am 2.Dienstag im Monat

frauen und mütterzentrum bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Di, 10.10.2017 - 19:30 Uhr

Museum Römstedthaus • Am Friedensplatz 7 • Bergen

Plattdeutscher Abend

Plattdeutscher Abend

Zum ersten Mal veranstaltet der Heimatverein Bergen in dieser Form einen plattdeutscher Abend. Eine bunte Mischung aus Liedern, Theater und Geschichten soll die Teilnehmer unterhalten. Den musikalischen Teil wird Inge Lorenzen gestalten. Die Sängerin aus Nordfriesland trägt mit ihrer ausdrucksstarken Stimme und weichen Gitarrenklängen plattdeutsche Volkslieder vor. Darüber hinaus präsentiert sie altvertraute Lieder von Leonard Cohen, Janis Joplin, Bob Dylan und Hannes Wader in eigenen Arrangements mit plattdeutschen Texten.
Mitglieder der Bekler Speeldeel aus Becklingen übernehmen den Theaterteil. Aus ihrem vielfältigen Programm werden sie mit einigen plattdeutschen Sketchen garantiert zur guten Stimmung beitragen.
Pattdeutsche Döntjes und Geschichten werden zum einen Mitglieder des „plattdeutschen Gesprächskreises“ des Heimatvereins Bergen vortragen. Zum anderen ist vorgesehen, dass Schülerinnen und Schüler aus der Grundschule Eversen, die bereits erfolgreich an überregionalen Plattdeutsch- Lesewettbewerben teilgenommen haben, Geschichten vorlesen.
Für das leibliche Wohl werden Schmalz- und Leberwurstbrote angeboten.
Der Eintritt ist frei. Der Heimatverein freut sich aber über eine Spende in den Hut.

Heimatverein Bergen und Umgebung e.V.

www.heimatverein-bergen.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Do, 12.10.2017 - 14:00 Uhr

Hotel Helms • Altensalzkoth 7 • Eversen

Geführte Pilzwanderung und Pilzeessen

Geführte Pilzwanderung und Pilzeessen

Geführte Pilzwanderung mit gemeinsamer Zubereitung und Pilzeessen in der wunderbaren Atmosphäre des Landhotels Helms

Sammeln Sie mit der zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Gabriele Link in der landschaftlich reizvollen Kulisse des Naturparks Südheide leckere Speisepilze. Sie zeigt Ihnen im herbstlichen Wald besonders gute Stellen, um das köstliche Gemüse zu finden. Erwartet oder unerwartet kann sich das Sammelglück einstellen.

Nach circa 2 Stunden und 5 Kilometern Streifzug durch den Wald geht es mit hoffentlich gut gefüllten Pflückkörben zum Landhotel Helms in Altensalzkoth. Hier erfahren Sie vom Küchenchef Manfred Helms, wie die Pilze verarbeitet werden können und bereiten gemeinsam ein köstliches Pilzgericht zu, optimalerweise aus Ihrem Sammelerfolg. Die köstliche Pilzvariation wird dann in gemütlicher Runde serviert und Sie können den erlebnisreichen Tag gemeinsam ausklingen lassen.

Bitte bringen Sie für die spannende Tour durch den Wald festes Schuhwerk, einen Sammelkorb (keine Plastiktüte) und ein kleines Messer (Klappmesser) mit.

Gabriele Link - zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin , Tel. 05054 94070


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Do, 12.10.2017 - 19:30 Uhr

Frauen- und Mütterzentrum Bergen • Tummers Twiete 5 • Bergen

doppelkopf

Die Doppelkopfrunde spielt am 2. und 4. Donnerstag im Monat im Frauen und Mütterzentrum.
Ohne Anmeldung

frauen und mütterzentrum bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Fr, 13.10.2017 - 18:00 Uhr

Gasthaus Zum Oertzewinkel • Kreutzen 20 • Kreutzen

Herbstliches Wildbuffet

Herbstliches Wildbuffet

Wildspezialitäten aus der Region

Die Tage werden kürzer und die Gerichte deftiger – die beste Zeit im Jahr, um ein herzhaftes klassisches Wildgericht zu genießen. Wild ist vielfältig – als Braten, Gulasch, würzige Wurst-, Aufschnitt- oder Pastetenspezialitäten. Lassen Sie sich überraschen von unserem Buffet. Wir reichen dazu klassische Soßen und herbstliche Beilagen. Und falls einmal ein Gast kein Wildgericht essen möchte, besteht immer die Möglichkeit aus unserer Karte eine gute Alternative zu wählen.
Bitte reservieren Sie rechtzeitig.

Gasthaus zum Oertzewinkel

www.gasthaus-oertzewinkel.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Fr, 13.10.2017 - 19:00 Uhr

Peetshof • Über der Brücke 1 • Wietzendorf

Wietzendorfer Fackelwanderung

Wietzendorfer Fackelwanderung

Am 13. Oktober um 19:00 Uhr findet die 3. Wietzendorfer Fackelwanderung statt.

Unsere Gästeführerin unterhält unsere Gäste und Einwohner mit brennenden Fackeln auf einer Rundtour durchs Katzenmoor mit einer unterhaltsamen Geschichte.

Start: ab Peetshof, Ziel: auf dem Rathausplatz

Nach der Wanderung geht es zur gemütlichen Einkehr auf den Rathausplatz mit warmen Getränken und Heißem vom Grill.

Die Teilnahme ist kostenfrei, Fackeln können für 2,00 € / St. am Startpunkt erworben werden.

Verkehrsverein Wietzendorf e.V.

www.wietzendorf.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Sa, 14.10.2017 - 09:30 Uhr

Auteriver Platz • Hermannsburg

Geführte Geländewagentour - "Südheide hintenrum"

Geführte Geländewagentour - "Südheide hintenrum"

Dutzende Kilometer auf den typischen Heidesandpisten geht die Reise durch Wälder, über Heideflächen oder aber auch durch die Feldmark. Befestigte Straßen werden weitmöglichst vermieden – und je nach Zusammensetzung der Gruppe oder in Abhängigkeit vom wetterbedingten Zustand der Waldwege, die im Übrigen ausnahmslos für den öffentlichen Verkehr freigegeben sind, variieren die Routenführungen und die Schwierigkeitsgrade.

Hier findet der erfahrene Offroader, aber auch der Einsteiger mit seinem SUV, bestimmt die richtige Kombination aus Spaß und Abenteuer – und das Ganze mit einer gehörigen Portion Informationen über unsere Schöne Region.

Vor jeder Tour findet ein ausführliches Fahrerbriefing statt, in dessen Verlauf die Teilnehmer selbstverständlich auch dafür sensibilisiert werden, dass es sich um eine der letzten großflächigen Naturregionen handelt. Rücksichtnahme auf die Tierwelt, aber auch auf andere Besucher, Wanderer, Radler und Reiter, sind hierbei oberstes Gebot!

Ortskundige und erfahrene Führer, die die Region wie ihre „Hosentasche“ kennen, werden Ihnen einzelne Stationen mit Ihren Vorträgen näher bringen. Sie werden erstaunt sein, welche Artenvielfalt sich in unserer schönen Heimat finden lässt. Aber auch Historisches kommt nicht zu kurz: lassen Sie sich von den Geschichten der alten Heidjer verzaubern!

Natürlich bieten die Touren auch kulinarische Zwischenstops: ein riesiges Stück Torte, ein vegetarisches Mittaggericht oder Wildspezialitäten der Region: je nach Tour werden Restaurants und Cafés besucht und laden sie gerne zu einer Rast ein!

Weitere Informationen und Anmeldungen in der Tourist Information Hermannsburg, Tel.: 0 50 52 / 65-47

Örtze-Ring Hermannsburg e.V.

www.oertze-ring.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Sa, 14.10.2017 - 18:00 Uhr

Gasthaus Zum Oertzewinkel • Kreutzen 20 • Kreutzen

Herbstliches Wildbuffet

Herbstliches Wildbuffet

Wildspezialitäten aus der Region

Die Tage werden kürzer und die Gerichte deftiger – die beste Zeit im Jahr, um ein herzhaftes klassisches Wildgericht zu genießen. Wild ist vielfältig – als Braten, Gulasch, würzige Wurst-, Aufschnitt- oder Pastetenspezialitäten. Lassen Sie sich überraschen von unserem Buffet. Wir reichen dazu klassische Soßen und herbstliche Beilagen. Und falls einmal ein Gast kein Wildgericht essen möchte, besteht immer die Möglichkeit aus unserer Karte eine gute Alternative zu wählen.
Bitte reservieren Sie rechtzeitig.

Gasthaus zum Oertzewinkel

www.gasthaus-oertzewinkel.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Sa, 14.10.2017 - 19:30 Uhr

Schützenplatz • Tristacher Straße 23 • Breloh

Schlagernacht mit Musik aus 50 Jahren - Vereinsball BSC

Schlagernacht mit Musik aus 50 Jahren - Vereinsball BSC

Der Vereinsball des Breloher SC wird in diesem Jahr Teil der Jubiläumsveranstaltung zum 50jährigen Stadtgeburtstag.

Breloher Sportclub, Tel.: 05192 3427

www.schuetzengilde-breloh.de/
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Di, 17.10.2017 - 14:00 Uhr

Peetshof • Über der Brücke 1 • Wietzendorf

Der Raubritter von Meinholz - Fahrradtour ins nördliche Wietzendorf

Der Raubritter von Meinholz - Fahrradtour ins nördliche Wietzendorf

Der Raubritter von Meinholz
Fahrradtour in das nördliche Wietzendorf

Abenteuerliche Dinge haben sich zugetragen in Meinholz bei Wietzendorf.
Machen Sie mit uns einen Fahrradausflug über die charmanten Bauerndörfer Meinholz und Suroide, wo einst der legendäre „Schimmelreiter“ sein Unwesen trieb und heute moderne Landwirtschaft die Orte prägen.

Sie hören abenteuerliche Geschichten vom Raubritter von Meinholz und bekommen geschichtliche Einblicke in die jahrhunderte alten Höfe.
Gehen Sie mit uns auf Entdeckungstour in einem Fischzucht- sowie einem landwirtschaftlichen Gemischtbetrieb und erfahren Sie Wissenswertes über die ansässigen Höfe. Geniessen Sie zum Abschluss der Tour vor der Kulisse des Renkenhofes frische Milch vom Bauern.

Begleiten Sie uns auf dieser spannenden Reise über alte und neue Gehöfte im nördlichen Wietzendorf.

Infos & Termine

dienstags, 01.08., 08.08., 19.09., 05.10., 10.10. und 17.10.2017
Beginn: 14.00 Uhr | Dauer: ca. 2,5 Stunden (ca. 12 km)
Preis: Erwachsene 8,- €, Kinder 4,- € (inkl. Verköstigung)

Treffpunkt: Über der Brücke 1,
Peetshof, 29649 Wietzendorf

Kontakt & Anmeldung:
Wietzendorf Touristik,
Über der Brücke 1, 29649 Wietzendorf
Tel. 05196 - 2190
verkehrsverein@wietzendorf.de

Gästeführerin: Monika Lütjens
(Veranstalter: Wietzendorf Touristik)

Tickets buchen unter Zusatzleistungen
http://web4.deskline.net/wietzen/de/addservices/list

Verkehrsverein Wietzendorf e.V.

www.wietzendorf.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Di, 17.10.2017 - 15:00 Uhr

Frauen- und Mütterzentrum Bergen • Tummers Twiete 5 • Bergen

Spielenachmittag

Der 3.Dienstag im Monat gehört unseren Spielefrauen. Wir spielen alte und probieren neuen Spiele gemeinsam aus.
Ohne Anmeldung

frauen und mütterzentrum bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Do, 19.10.2017 - 19:30 Uhr

Stadtbücherei Munster • Friedrich-Heinrich-Platz 20 • Munster

Mi tango querido

Mi tango querido

2017 - 21 Jahre "mi Tango querido" - Eine Liebeserklätung an den Tango

Mit einer neuen Auswahl an Kompositionen von Astor Piazzolla, Lucio Demare, den Hermanos Cucarro, Ariel Ramirez, Ernesto Nazareth und eigenen Titeln werden wir auch wieder 2017 in ganz Deutschland unterwegs sein. Im Programm zu hören sind natürlich auch eine Valse Musette und bekannte Tangochansons, interpretiert von Bettina Born.
Seien Sie herzlich eingeladen zu unserem abwechslungsreichen Konzertprogramm – "Mi tango querido".

Bereits 2009 haben die Künstler in Munster einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Karten wird es im Vorverkauf bei der Munster Touristik geben, die Eintrittspreise werden noch bekannt gegeben.

Kultur- und Heimatverein e.V., Tel.: 05192-4960, hartwig.keinert@ewe.net

www.tango-born.de/web/Start.html
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Fr, 20.10.2017 - 15:00 Uhr

St. Michael-Kirche • Bahnhofstraße • Munster

Ökumenischer Gottesdienst zum Stadtgeburtstag

Ökumenischer Gottesdienst zum Stadtgeburtstag

Auftakt zum Abschluss des 50jährigen Stadtjubiläums. Im Anschluss an den Gottesdienst werden die Baumpflanzaktionen in den Jubiläumswäldern und um 18:00 Uhr die Festliche Ratssitzung in der Festhalle stattfinden.

Stadt Munster, Tel.: 05192 130 0

www.munster.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Sa, 21.10.2017 - 20:00 Uhr

Oase Zum Oertzetal • Danzigerstraße 74 • Munster

Tributeshow QUEEN II

Tributeshow QUEEN II

Das Kuratoriun Soldatenheim präsentiert in der OASE in Munster erneut eine Tribute-Show. Diesmal, so verspricht Organisator Michael Zappe, wird es richtig knallen. Unverrückbare Bestandteile dieser magischen High-Class-Performance sind eine charismatisch-leidenschaftliche Bühnenpräsenz, der unverwechselbare QUEEN-Sound sowie eine für viel Gänsehaut sorgende Zeitreise mit Welthits wie Radio GaGa, Another One Bites The Dust, A Kind Of Magic und vielen mehr. Spätestens bei Hymnen wie dem Jahrhundertwerk Bohemian Rhapsody und Mitsing-Klassikern We Will Rock You und We Are The Champions staunen Besucher über ihre eigene Textsicherheit.Vielmehr sorgen der „Freddie-Pretender“ wie auch alle anderen Bandmitglieder für eine große interaktive Party. Erst wenn Besucher und Band spürbar ein „WIR-Gefühl“ verbindet, gibt sich QUEEN 2 Magic Tribute wirklich zufrieden. Ihr royales Handwerk konnten QUEEN 2 Magic Tribute noch bei Freddie & Co selbst erlernen. Weltweit hat kein anderer QUEEN-Act die originale Formation so oft live auf der Bühne studieren können wie die Gründungsmitglieder Wolf (Brian May/Gitarre) und Mathias (John Deacon/Bass).

Karten ab sofort bei der Munster Touristik, Veestherrnweg 5, 29633 Munster, Tel.: 05192 89980, info@munster-touristik.de

EAS Kuratorium Soldatenheim, Tel.: 05192 98262320, michaelzappe@bundeswehr.org


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

So, 22.10.2017 - 17:00 Uhr

St. Jacobi-Kirche • Hauptstraße 22 • Wietzendorf

Konzert: ChornettO aus Amelinghausen singt Rock, Pop und Gospels

Konzert: ChornettO aus Amelinghausen singt Rock, Pop und Gospels

Bei schon langsam kühler werdenden Temperaturen will der 50 Mann und Frau starke Rock-, Pop- und Gospelchor ChornettO aus Amelinghausen die St.Jacobi-Kirche schon einmal richtig einheizen.

Mit Songs von a-ha, Queen, Herbert Grönemeyer, Simon & Garfunkel, Sarah Connor, Robbie Williams und vielen anderen reißen die gut gelaunten Sänger unter der Leitung von Joana Toader das Publikum im Landkreis Lüneburg schon seit Jahren aus dem Sessel. Nun wollen sie sich auch bei uns präsentieren.

Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Einlass ist ab 16.30 Uhr.
Der Eintritt ist frei. Der Chor freut sich aber über ein gut gefülltes Spendensäckchen für seine weitere Arbeit.

Wer schon einmal reinhören will, kann dies gerne unter http://www.chornetto.de tun.

ChornettO des Männerchores Amelinghausen e.V.

Chornetto des Männerchores Amelinghausen e.V.

www.chornetto.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Mi, 25.10.2017 - 19:00 Uhr

Frauen- und Mütterzentrum Bergen • Tummers Twiete 5 • Bergen

Lesesessel

Jeden letzten Mittwoch im Monat treffen sich Frauen ,um gemeinsam interessante Bücher kennenzulernen. Wir fahren zu Lesungen, lernen Autoren kennen.
Wenn sie neugierig geworden sind, lernen sie uns kennen.

frauen und mütterzentrum bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Do, 26.10.2017 - 14:00 Uhr

Hotel Helms • Altensalzkoth 7 • Eversen

Geführte Pilzwanderung und Pilzeessen

Geführte Pilzwanderung und Pilzeessen

Geführte Pilzwanderung mit gemeinsamer Zubereitung und Pilzeessen in der wunderbaren Atmosphäre des Landhotels Helms

Sammeln Sie mit der zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Gabriele Link in der landschaftlich reizvollen Kulisse des Naturparks Südheide leckere Speisepilze. Sie zeigt Ihnen im herbstlichen Wald besonders gute Stellen, um das köstliche Gemüse zu finden. Erwartet oder unerwartet kann sich das Sammelglück einstellen.

Nach circa 2 Stunden und 5 Kilometern Streifzug durch den Wald geht es mit hoffentlich gut gefüllten Pflückkörben zum Landhotel Helms in Altensalzkoth. Hier erfahren Sie vom Küchenchef Manfred Helms, wie die Pilze verarbeitet werden können und bereiten gemeinsam ein köstliches Pilzgericht zu, optimalerweise aus Ihrem Sammelerfolg. Die köstliche Pilzvariation wird dann in gemütlicher Runde serviert und Sie können den erlebnisreichen Tag gemeinsam ausklingen lassen.

Bitte bringen Sie für die spannende Tour durch den Wald festes Schuhwerk, einen Sammelkorb (keine Plastiktüte) und ein kleines Messer (Klappmesser) mit.

Gabriele Link - zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin , Tel. 05054 94070


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Do, 26.10.2017 - 19:30 Uhr

Standesamt • Deichend 3 • Bergen

Nächstes Treffen für Tagesmütter und weitere Interessierte

Nächstes Treffen für Tagesmütter und weitere Interessierte

Bei uns in Bergen finden für alle aktiven Tagespflegepersonen, aber auch für andere Interessierte, regelmäßig Austauschtreffen in Zusammenarbeit mit dem Familien-und Seniorenservicebüro statt. Aktuelle Termine werden zeitnah auch in der Presse sowie im Mitteilungsblatt der Stadt bekanntgegeben.

Die Jugendämter vom Landkreis und der Stadt Celle bieten jährlich zusammen mit einem Kooperationspartner -aktuell ist es die Familienbildungsstätte (FABI) – in regelmäßigen Abständen Qualifizierungskurse für angehende Kindertagespflegepersonen an.

Die Maßnahme erstreckt sich über zurzeit insgesamt über 300 Unterrichtseinheiten. Themen sind u.a. die rechtlichen und finanziellen Grundlagen der Kindertagespflege, Aufgaben und Alltag der Tagesmutter/ des Tagesvaters oder der Erstkontakt mit den Eltern.Darüber hinaus wird ein Praktikum in einer Kindertagesstätte Ihrer Wahl erwartet. Alternativ kann dies auch in einer Kindertagespflegestelle absolviert werden.

Sind auch Sie interessiert, mehr über die Tätigkeit in der Kindertagespflege zu erfahren? Dann kommen Sie zu diesem Treffen oder informieren Sie sich gerne auch persönlich bei den MitarbeiterInnen im Familienbüro der Stadt Bergen. Bitte beachten Sie dazu unsere gesonderten Sprechzeiten!

Familienbüro der Stadt Bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Sa, 28.10.2017 - 20:00 Uhr

Stadthaus • Lange Straße 1 • Bergen

voxenstopp - A-Cappella vom Weißwurstäquator

voxenstopp - A-Cappella vom Weißwurstäquator

Seit Sommer 2009 ist voxenstopp als A-cappella-Formation mit eigenen Stücken unterwegs. Ihr erster Song "Baby, verweile doch..." lief auf einen anonymen Hinweis hin plötzlich in Münchener Radios; seitdem haben die Jungs mit weiteren Songs und zugehörigen YouTube-Videos für Aufsehen gesorgt.
2010 arbeitete die Gruppe nach Auftritten in und außerhalb Bayerns mit Hochdruck an ihrem Debütalbum “ALLES WAS ICH BRAUCH”, welches im Januar 2011 erschienen ist. Eine der ersten “Auskopplungen” aus diesem Album war voxenstopps ironischer facebook-Ohrwurm “Gefällt mir”, der unter anderem wochenlang in einer Münchener Radio-Morgenshow lief und ein breites Echo bei Medienagenturen, Radios und Lokalfernsehen hervorrief. Im November 2012 haben die fünf Münchner nun ihr zweites Album „Siebensachen“ veröffentlicht und schicken sich an, mit ihrem neuen zweistündigen Bühnenprogramm Zuschauer und –hörer bis weit über die Grenzen des Weißwurstäquators hinaus zu begeistern.
Mit

Lars (Der Countertenor darf nicht nur die höchsten Töne singen sondern bedient auch in sporadischen Abständen das Kazoo)

Christian (Der soulige Tenor mit der zeitlosen Frisur singt des Öfteren die Leadstimme)

Basti (Er heißt zwar Bas(s)ti, singt aber Tenor und das gerne über holde Frauenzimmer)

Tom (Er ist für die Baritöne im Gesamtklang verantwortlich und ein ausgesprochener Fan von Balladen)

und Klaas (Als Bass kriegt Klaas oft nicht so viel Text, meistens “Dm”, “Du” und “k”. Dafür darf er manchmal an der Ukulele zupfen)

Alle Plätze VVK € 20,-

Mitglieder VVK € 16,-
Abendkasse alle Plätze plus 2 €
Mehr Infos: http://www.kulturkreis-bergen.de />

Kulturkreis Bergen

www.kulturkreis-bergen.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Sa, 28.10.2017 - 20:00 Uhr

Stadthaus • Lange Straße 1 • Bergen

voxenstopp - A-Cappella

voxenstopp - A-Cappella

Seit Sommer 2009 ist voxenstopp als A-cappella-Formation mit eigenen Stücken unterwegs. Ihr erster Song "Baby, verweile doch..." lief auf einen anonymen Hinweis hin plötzlich in Münchener Radios; seitdem haben die Jungs mit weiteren Songs und zugehörigen YouTube-Videos für Aufsehen gesorgt.

2010 arbeitete die Gruppe nach Auftritten in und außerhalb Bayerns mit Hochdruck an ihrem Debütalbum “ALLES WAS ICH BRAUCH”, welches im Januar 2011 erschienen ist. Eine der ersten “Auskopplungen” aus diesem Album war voxenstopps ironischer facebook-Ohrwurm “Gefällt mir”, der unter anderem wochenlang in einer Münchener Radio-Morgenshow lief und ein breites Echo bei Medienagenturen, Radios und Lokalfernsehen hervorrief. Im November 2012 haben die fünf Münchner ihr zweites Album „Siebensachen“ veröffentlicht und schicken sich an, mit ihrem neuen zweistündigen Bühnenprogramm Zuschauer und –hörer bis weit über die Grenzen des Weißwurstäquators hinaus zu begeistern.

Alle Infos unter: http://www.kulturkreis-bergen.de

Kulturkreis Bergen

www.kulturkreis-bergen.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

So, 29.10.2017 - 10:00 Uhr

Deutsches Panzermuseum • Hans-Krüger-Straße 33 • Munster

Aktionstag Militärmodellbau

Aktionstag Militärmodellbau

Die Reservisten-AG Militärmodellbau zeigt ihre kleinen und großen Funkmodelle in Aktion. Auf dem Miniaturgelände überqueren die fahrenden Panzermodelle Brücken, simulieren Schüsse und zeigen sich dabei genauso wendig wie ihre großen Vorbilder.

Deutsches Panzermuseum • Hans-Krüger-Straße 33 • Munster

www.daspanzermuseum.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

So, 29.10.2017 - 13:00 Uhr

Salinenplatz • Sülze

Ausgerechnet Sülze – eine Saline auf Wanderschaft

Ausgerechnet Sülze – eine Saline auf Wanderschaft

Wanderung auf den Spuren der Salzgewinnung in und um Sülze

Salzsieder, Torfstecher, Schmiede und Stellmacher, Salzschreiber und Salzfahrer und viele mehr prägten 500 Jahre das Leben im Heidedorf Sülze. Obwohl die Saline vor rund 150 Jahren aufgegeben wurde, sind auch heute noch die Spuren dieser Epoche zu finden; allerdings nicht auf den ersten Blick!

Entdecken Sie mit der waschechten Sülterin und zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Gabriele Link die Schätze dieses Wirtschaftszweiges in der einzigartigen Kulturlandlandschaft im Naturpark Südheide.

Die circa 12 km lange Wanderung beginnt im Ortskern von Sülze. Dem Brennmaterial Torf folgend geht es weiter zur ehemaligen Salzsiedestelle in Lindhorst. Über den alten Röhrendamm in Richtung Altensalzkoth führt der Weg zurück nach Sülze. Die Ausstellung zur letzten Epoche der Salzgewinnung in Sülze beendet die Wanderung.

Gabriele Link - zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin , Tel. 05054 94070


Mehr Infos Empfehlen … Merken …

So, 29.10.2017 - 14:00 Uhr

Frauen- und Mütterzentrum Bergen • Tummers Twiete 5 • Bergen

Boule

Bei trockenem Wetter spielen wir am Kirchberg Boule. Wir sind eine lustige Runde. Nehmen es nicht ganz so ernst . Wir freuen uns über Frauen, die sich uns anschließen und einen fröhlichen Nachmittag verbringen möchten. Anschließend treffen wir uns zum Kaffeetrinken im Frauen und Mütterzentrum.

frauen und mütterzentrum bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Mo, 30.10.2017 - 14:00 Uhr

Campingplatz Zum Oertzewinkel • Kreutzen 22 • Kreutzen

Wanderung zur Sültinger Mühle und dem Märchenteich

Wanderung zur Sültinger Mühle und dem Märchenteich

Der ADFC- geprüfte Radtourenleiter Werner Cohrs führt die Teilnehmer am heutigen Tag zu Fuß durch seine Heimat, die er ausgesprochen gut kennt. Heute geht es zum "Märchenteich" und zur Sültinger Mühle.

Eine Anmeldung ist nicht nötig, wenn zur vereinbarten Uhrzeit jemand am Treffpunkt ist, findet die Tour statt. Bitte sorgen Sie dafür, dass Sie gutes Schuwerk tragen und auch sonst passend zum Wetter gekleidet sind.

Campingplatz Zum Oertzewinkel, Kreutzen 20, 29633 Munster, Tel.: 05055 5549

www.oertzewinkel.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Fr, 03.11.2017 - 19:30 Uhr

Gasthaus Niedersachsen • Dorfstraße 11 • Eversen

Herbstkonzert des Blasorchester Salinia

Herbstkonzert des Blasorchester Salinia

"Kontraste"
Herbstkonzert des Blasorchester Salinia im Gasthaus Niedersachsen in Eversen.
Einlass 19:30 Uhr
Kartenpreise: Vorverkauf 7 Euro Abendkasse 8 Euro

Blasorchester Salinia Sülze e.V.

www.salinia.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

So, 05.11.2017 - 10:00 Uhr

Deutsches Panzermuseum • Hans-Krüger-Straße 33 • Munster

Panzer des Monats

Panzer des Monats

Bestaunen Sie Panzer von Innen. Beim „Panzer des Monats“ haben Sie die seltene Gelegenheit, einen Blick IN die Exponate zu werfen. Unseren Hobbykommandanten stehen als Experten bereit, um alle Ihre Fragen zu den Fahrzeugen zu beantworten.

Thementag Flugabwehr und Panzerjäger

M 42| Gepard| Jaguar1 | Jaguar

Deutsches Panzermuseum Munster, Hans- Krüger- Str. 33, 29633 Munster

www.deutsches-panzermuseum.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

So, 05.11.2017 - 16:00 Uhr

Peetshof • Über der Brücke 1 • Wietzendorf

Platt up'n Peetshoff

Platt up'n Peetshoff

Kleine Geschichten, Gedichte und Spielstücke werden von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen auf Platt vorgetragen. Diese Veranstaltungsreihe auf dem Peetshof erfreut sich großer Beliebtheit.
Der Eintritt ist frei.

Heimatverein Peetshof e. V.

www.wietzendorf.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

So, 05.11.2017 - 17:00 Uhr

Stadthaus • Lange Straße 1 • Bergen

Fesche Lola, brave Liesel. Marlene Dietrich und ihre Schwester

Fesche Lola, brave Liesel. Marlene Dietrich und ihre Schwester

Wusstet ihr, dass die Schwester von Marlene Dietrich in Bergen gelebt hat?
Der Journalist und Autor Heinrich Thies beleuchtet in seinem Buch, das im Oktober beio Hoffmann und Campe erscheinen wird, die Beziehung zwischen Marlene, der Hollywood-Diva und Elisabeth, der grauen Maus, die ein Kino auf dem Kasernen-Gelände für Wehrmachtssoldaten und später für die britischen Soldaten betrieben hatte.
Thies wird in Bergen, am Originalschauplatz sozusagen, aus bisher noch nie veröffentlichten Briefen zwischen "Pussycat" und "Liesel", wie die Schwestern sich darin nannten, zitieren.
Eine Verbindung zweier ungleicher Frauen, eine Beziehung im Schatten der Weltgeschichte und ein Familiendrama zwischen Hollywood und Bergen-Belsen.
Die Lesung von Heinrich This wird musikalisch am Flügel begleitet von Johnny Groffmann.
Vorverkauf ab Dienstag, den 19. September 2017 bei EP Scheiba, Bahnhofstr. 10, 29303 Bergen oder in der Stadtbücherei zu den normalen Öffnungszeiten.
Erwachsene: 6,- Euro / Jugendliche ab 14 Jahren 4,- Euro / Kinder haben freien Eintritt.

Stadt Bergen


Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Fr, 10.11.2017 - 18:00 Uhr

Gasthaus Zum Oertzewinkel • Kreutzen 20 • Kreutzen

Whisky-Tasting

Whisky-Tasting

Für Neugierige und Whisky-Liebhaber

Es werden verschiedene Whiskys probiert und durch eine unkomplizierte Moderation durch das Team vom Whisky-Shop Lüneburger Heide begleitet. Ein Abend für neugierige Whisky-Liebhaber, noch unerfahrene Whisky-Einsteiger, in jedem Fall auch für Kenner. Die Whisky-Proben werden durch ein mehrgängiges Menue begleitet, das einen abgestimmten Rahmen für den guten Tropfen bildet. Und falls der Whiskey Ihnen als Getränk zu gehaltvoll ist, dann steht Ihnen selbstverständlich die gesamte Getränkeauswahl des Gasthauses zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!
Bitte reservieren Sie rechtzeitig.

Gasthaus zum Oertzewinkel

www.gasthaus-oertzewinkel.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Sa, 11.11.2017 - 18:00 Uhr

Gasthaus Zum Oertzewinkel • Kreutzen 20 • Kreutzen

Whisky-Tasting

Whisky-Tasting

Für Neugierige und Whisky-Liebhaber

Es werden verschiedene Whiskys probiert und durch eine unkomplizierte Moderation durch das Team vom Whisky-Shop Lüneburger Heide begleitet. Ein Abend für neugierige Whisky-Liebhaber, noch unerfahrene Whisky-Einsteiger, in jedem Fall auch für Kenner. Die Whisky-Proben werden durch ein mehrgängiges Menue begleitet, das einen abgestimmten Rahmen für den guten Tropfen bildet. Und falls der Whiskey Ihnen als Getränk zu gehaltvoll ist, dann steht Ihnen selbstverständlich die gesamte Getränkeauswahl des Gasthauses zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!
Bitte reservieren Sie rechtzeitig.

Gasthaus zum Oertzewinkel

www.gasthaus-oertzewinkel.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Sa, 18.11.2017 - 13:00 Uhr

Wietzendorfer Wunderwerk • Enge Straße 9 • Wietzendorf

Weihnachtsmarkt im WunderWerk

Weihnachtsmarkt im WunderWerk

In 29649 Wietzendorf, Enge Strasse 9, den 18.11.2017 von 13.00 - 18.00 Uhr findet ein kleiner beschaulicher Weihnachtsmarkt des Wietzendorfer WunderWerk statt. Feuertonnen und das weihnachtliche Grün schaffen eine schöne behagliche Atmosphäre und wird Sie hoffentlich etwas auf die Weihnachtszeit einstimmen. Auch ist für das leibliche Wohl auf der Freifläche gesorgt.
In diesem weihnachtlichen Rahmen werden durch die ortsansässige Künstler neben Kerzen, Seifen, Schmuck, Taschen, Kissen, Pflegeöle, Geschenkarten auch Holzobjekte, Eisenobjekte, Filz-, Korb-, Drechsel-, Töpfer-und Strickarbeiten präsentiert, welche selbstverständlich auch erworben können. Diese und weitere Kunstwerke wie Lampen, Bilder und Fotos finden Sie auch im Ausstellungsraum des Wietzendorfer WunderWerk.
Der ebenerdige Ausstellungsraum ist so gestaltet, daß man sich auch mit Rollstuhl oder Kinderwagen mühelos die von den Hobby Künstlern geschaffenen Produkte anschauen kann.
Kommen auch Sie vorbei und lassen sich von der Vielfältigkeit und Beschaulichkeit beeindrucken.
Es wird keine Eintrittsgebühr verlangt

WunderWerk


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Sa, 18.11.2017 - 17:30 Uhr

Gasthaus Zum Oertzewinkel • Kreutzen 20 • Kreutzen

Geführte Wanderung & Herzhaftes Grünkohlbuffet

Geführte Wanderung & Herzhaftes Grünkohlbuffet

Wandern & Grünkohl ergänzen sich perfekt

Traditionell im November bietet das Gasthaus Zum Oertzewinkel ein reichhaltiges Grünkohlbuffet. Dabei gibt es die klassische Heidjer Variante und auch Variationen aus anderen norddeutschen Regionen. Herzhaft wird es! Für alle diejenigen, die sich vorher erst einmal den entsprechenden Appetit holen möchten, bietet der Campingplatz auch dieses Jahr eine geführte Wanderung an, ab 14 Uhr Start vor dem Gasthaus (Anmeldungen zur Wanderung beim Campingplatzunter 05055/5549) Buffet, ab ca. 17.30 Uhr.

Gasthaus zum Oertzewinkel

www.gasthaus-oertzewinkel.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …
1 2