Logo

Veranstaltungskalender Kulturraum Oberes Örtzetal

BergenFaßberg MunsterSüdheideWietzendorf

Veranstaltung suchen Karte Liste Export Impressum Hilfe Veranstaltung kostenlos anmelden
Keine laufenden … Nur laufende … Alle Veranstaltungen Kurztext Bilder ausblenden
2 3 4 6 8 12 16 3264

Oberes Örtzetal > Alle Kategorien • Laufende Veranstaltungen ausgeblendet


1 2 3

Di, 19.09.2017 - 14:00 Uhr

Peetshof • Über der Brücke 1 • Wietzendorf

Der Raubritter von Meinholz - Fahrradtour ins nördliche Wietzendorf

Der Raubritter von Meinholz - Fahrradtour ins nördliche Wietzendorf

Der Raubritter von Meinholz
Fahrradtour in das nördliche Wietzendorf

Abenteuerliche Dinge haben sich zugetragen in Meinholz bei Wietzendorf.
Machen Sie mit uns einen Fahrradausflug über die charmanten Bauerndörfer Meinholz und Suroide, wo einst der legendäre „Schimmelreiter“ sein Unwesen trieb und heute moderne Landwirtschaft die Orte prägen.

Sie hören abenteuerliche Geschichten vom Raubritter von Meinholz und bekommen geschichtliche Einblicke in die jahrhunderte alten Höfe.
Gehen Sie mit uns auf Entdeckungstour in einem Fischzucht- sowie einem landwirtschaftlichen Gemischtbetrieb und erfahren Sie Wissenswertes über die ansässigen Höfe. Geniessen Sie zum Abschluss der Tour vor der Kulisse des Renkenhofes frische Milch vom Bauern.

Begleiten Sie uns auf dieser spannenden Reise über alte und neue Gehöfte im nördlichen Wietzendorf.

Infos & Termine

dienstags, 01.08., 08.08., 19.09., 05.10., 10.10. und 17.10.2017
Beginn: 14.00 Uhr | Dauer: ca. 2,5 Stunden (ca. 12 km)
Preis: Erwachsene 8,- €, Kinder 4,- € (inkl. Verköstigung)

Treffpunkt: Über der Brücke 1,
Peetshof, 29649 Wietzendorf

Kontakt & Anmeldung:
Wietzendorf Touristik,
Über der Brücke 1, 29649 Wietzendorf
Tel. 05196 - 2190
verkehrsverein@wietzendorf.de

Gästeführerin: Monika Lütjens
(Veranstalter: Wietzendorf Touristik)

Tickets buchen unter Zusatzleistungen
http://web4.deskline.net/wietzen/de/addservices/list

Verkehrsverein Wietzendorf e.V.

www.wietzendorf.de
Mehr Infos Karte Empfehlen …

Mi, 20.09.2017 - 19:00 Uhr

Frauen- und Mütterzentrum Bergen • Tummers Twiete 5 • Bergen

Lesesessel

Neugierig ? (ohne Anmeldung)

frauen und mütterzentrum bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen …

Do, 21.09.2017 - 14:30 Uhr

Festhalle • Zum Schützenwald • Munster

Seniorenrundfahrt in und um Munster

Seniorenrundfahrt in und um Munster

Auch im Jubiläumsjahr des 50. Stadtgeburtstages findet die Rundfahrt für ältere Mitbewohner der Stadt statt.

In zwei Bussen à 50 Personen findet die Tour in und um Munster statt um alle Ineterssierten über die neuesten Entwicklungen der Stadt zu informieren.

Im Anschluss ist auch wieder ein gemeinsames Kaffeetrinken in der Festhalle geplant.

Seniorenbeirat Munster


Mehr Infos Karte Empfehlen …

Do, 21.09.2017 - 19:30 Uhr

Frauen- und Mütterzentrum Bergen • Tummers Twiete 5 • Bergen

doppelkopf

Für Jede Frau (ohne Anmeldung)

frauen und mütterzentrum bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen …

Sa, 23.09.2017 - 09:30 Uhr

Auteriver Platz • Hermannsburg

"Südheide hintenrum" – geführte Geländewagentour

"Südheide hintenrum" – geführte Geländewagentour

Dutzende Kilometer auf den typischen Heidesandpisten geht die Reise durch Wälder, über Heideflächen oder aber auch durch die Feldmark. Befestigte Straßen werden weitmöglichst vermieden – und je nach Zusammensetzung der Gruppe oder in Abhängigkeit vom wetterbedingten Zustand der Waldwege, die im Übrigen ausnahmslos für den öffentlichen Verkehr freigegeben sind, variieren die Routenführungen und die Schwierigkeitsgrade.

Hier findet der erfahrene Offroader, aber auch der Einsteiger mit seinem SUV, bestimmt die richtige Kombination aus Spaß und Abenteuer – und das Ganze mit einer gehörigen Portion Informationen über unsere Schöne Region.

Vor jeder Tour findet ein ausführliches Fahrerbriefing statt, in dessen Verlauf die Teilnehmer selbstverständlich auch dafür sensibilisiert werden, dass es sich um eine der letzten großflächigen Naturregionen handelt. Rücksichtnahme auf die Tierwelt, aber auch auf andere Besucher, Wanderer, Radler und Reiter, sind hierbei oberstes Gebot!

Ortskundige und erfahrene Führer, die die Region wie ihre „Hosentasche“ kennen, werden Ihnen einzelne Stationen mit Ihren Vorträgen näher bringen. Sie werden erstaunt sein, welche Artenvielfalt sich in unserer schönen Heimat finden lässt. Aber auch Historisches kommt nicht zu kurz: lassen Sie sich von den Geschichten der alten Heidjer verzaubern!

Natürlich bieten die Touren auch kulinarische Zwischenstops: ein riesiges Stück Torte, ein vegetarisches Mittaggericht oder Wildspezialitäten der Region: je nach Tour werden Restaurants und Cafés besucht und laden sie gerne zu einer Rast ein!

Weitere Informationen und Anmeldungen in der Tourist Information Hermannsburg, Tel.: 0 50 52 / 65-47

Örtze-Ring Hermannsburg e.V.

www.oertze-ring.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Sa, 23.09.2017 - 11:00 Uhr bis So, 24.09.2017 - 02:45 Uhr

Ortskern • Wietzendorf

44. Honigfest in Wietzendorf

44. Honigfest in Wietzendorf

44. Honigfest in Wietzendorf

Auch in diesem Jahr findet wieder das all bekannte Wietzendorfer Honigfest am letzten vollen Wochenende im September statt.
Zum 44. Honigfest in Wietzendorf am 23.und 24. September werden wieder einige tausend Gäste erwartet, die in diesem Jahr mit einigen Highlights rechnen können.

Insgesamt mehr als 100 Aussteller beleben die Wietzendorfer Ortsmitte rund um den Rathausplatz mit einem vielfältigen Angebot. Themenbereiche wie Kunsthandwerk, Kinderland, Speisen & Getränke, Weinwelten sowie Information und Wissenswertes erwartet die Gäste. Rund um das Thema Honig und Bienenwelten beleben ausgewiesene Stände, Verkostungen und Walking Acts die Veranstaltung.
Der Verkehrsverein bespielt erstmalig an beiden Festtagen 3 Bühnen mit einem vielfältigen Programm für Jung und Alt.
Die vielen teilnehmenden Vereine, Organisationen und Aussteller bieten Altbewährtes und einiges Neue an.

Während der Eröffnung am Samstag, den 23. September um 11.00 Uhr auf der Hauptbühne - erstmalig in der Königstraße - wird wieder der begehrte Harkenorden an eine verdiente Wietzendorfer Persönlichkeit verliehen. In den Straßen gibt es viele Aktivitäten und Attraktionen. Ab 12.30 Uhr startet der 1. Wietzendorfer Schülerband-Contest mit jungen Nachwuchstalenten aus der Region. Die teilnehmenden Bands spielen live vor ihrem Publikum und Fans sowie den Juroren aus Musikern und Ton-Experten. Die Gewinner-Band erhält 500 CDs mit ihren Titeln, live aufgenommen, im Wert von 3.000 €. Unterstützt wird die Aktion durch die Volksbank Lüneburger Heide eG und das Tonstudio Bin@udio.

Bands wie „Heavy Silence“ und „Hans Walter Project“ sowie Richard K. sind nur einige Highlights, die auf den drei Bühnen auf dem Festgelände für Stimmung sorgen. Ab 20.30 Uhr heizt die Coverband „H11“ dem Publikum vor der Hauptbühne ordentlich ein. Tanzmusik mit AZ Sound gibt es ab 22.00 Uhr für die tanzfreudigen Gäste auf dem Saal im Wietzendorfer Landgasthaus. Des weiteres startet ab 19.30 Uhr wieder der Kinderlaternenumzug auf dem Schulhof, begleitet von der Marchingband „Blue Dragons“ aus Munster. Der Heimatverein bietet Kaffee und Kuchen auf dem Peetshof an.

Am Sonntag, den 24. September geht es bereits um 10.00 Uhr mit dem beliebten plattdeutschen Gottesdienst mit dem Kirchenchor in der St. Jakobi los. Auf den Bühnen treten Künstler wie „Rockchor Bispingen“, „OldiesConcert Band“ und die „Scheeßeler Trachtengruppe“ auf. Mit den „4 lustigen 5“ gibt es bayerische Klänge in den Ohren der Zuschauer und „Rock’N’Roll & Petticoat“ bringen echtes Sixties-Feeling nach Wietzendorf.

An beiden Tagen gibt es tolle Aktionen für Kinder wie z.B. Kinderflohmarkt im Kinderland an der Kirche sowie ein Kinderprogramm der hiesigen Kindertagesstätten und des Schulvereins. Zauberkünstler, Gaukler und Feuerspucker lassen Kinderherzen höher schlagen.

Der Eintritt auf die Festmeile in der Wietzendorfer Ortsmitte beträgt 3,00 € pro Tag. Kinder bis 12 Jahre erhalten freien Eintritt. Vorverkaufskarten erhalten Sie zum Vorzugspreis von 5,00 € für beide Festtage in der Wietzendorf Touristik, Über der Brücke 1 auf dem Peetshof in Wietzendorf.

Das Wietzendorfer Honigfest ist eines der vielfältigsten und unterhaltsamsten Feste in der Lüneburger Heide und ein echtes Highlight zum Abschluss einer erfolgreichen Saison mit vielen Gästen und tollen Veranstaltungen.

Verkehrsverein Wietzendorf e. V

www.wietzendorf.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Sa, 23.09.2017 - 11:00 Uhr

Waldbad • Lotharstraße 66 • Hermannsburg

Altpapiersammlung zugunsten des Waldschwimmbades

Altpapiersammlung zugunsten des Waldschwimmbades

Jeden Sonnabend von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr könnnen Sie für einen guten Zweck Ihr Altpapier loswerden.

Bei der Annahme Ihrer Zeitungen, Verpackungsmaterial und sonstiger Papierabfälle sind wir Ihnen behilflich.

Mit dem Erlös aus dem Verkauf des Altpapiers unterstützt der Verein den Badebetrieb.

Förderverein Waldbad Hermannsburg e.V.

www.waldbad-hermannsburg.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

So, 24.09.2017 - 10:00 Uhr

Ortskern • Wietzendorf

44. Honigfest in Wietzendorf

44. Honigfest in Wietzendorf

Auch in diesem Jahr findet wieder das all bekannte Wietzendorfer Honigfest am letzten vollen Wochenende im September statt.
Zum 44. Honigfest in Wietzendorf am 23.und 24. September werden wieder einige tausend Gäste erwartet, die in diesem Jahr mit einigen Highlights rechnen können.

Insgesamt mehr als 100 Aussteller beleben die Wietzendorfer Ortsmitte rund um den Rathausplatz mit einem vielfältigen Angebot. Themenbereiche wie Kunsthandwerk, Kinderland, Speisen & Getränke, Weinwelten sowie Information und Wissenswertes erwartet die Gäste. Rund um das Thema Honig und Bienenwelten beleben ausgewiesene Stände, Verkostungen und Walking Acts die Veranstaltung.
Der Verkehrsverein bespielt an beiden Festtagen 2 Bühnen mit einem vielfältigen Programm für Jung und Alt.
Die vielen teilnehmenden Vereine, Organisationen und Aussteller bieten Altbewährtes und einiges Neue an.

Am Sonntag, den 24. September geht es bereits um 10.00 Uhr mit dem beliebten plattdeutschen Gottesdienst mit dem Kirchenchor in der St. Jakobi los. Auf den Bühnen treten verschiedene Künstler auf.

An beiden Tagen gibt es tolle Aktionen für Kinder wie z.B. Kinderflohmarkt im Kinderland an der Kirche sowie ein Kinderprogramm der hiesigen Kindertagesstätten und des Schulvereins. Die Hexe Lila-Luna sowie Zauber-/ Ballonkünstler, Gaukler und Feuerspucker lassen Kinderherzen höher schlagen.

Der Eintritt auf die Festmeile in der Wietzendorfer Ortsmitte beträgt 3,00 € pro Tag. Kinder bis 12 Jahre erhalten freien Eintritt. Vorverkaufskarten erhalten Sie zum Vorzugspreis von 5,00 € für beide Festtage in der Wietzendorf Touristik, Über der Brücke 1 auf dem Peetshof in Wietzendorf.

Das Wietzendorfer Honigfest ist eines der vielfältigsten und unterhaltsamsten Feste in der Lüneburger Heide und ein echtes Highlight zum Abschluss einer erfolgreichen Saison mit vielen Gästen und tollen Veranstaltungen.

Wietzendorf Touristik
Andrea Staack
Über der Brücke 1
29649 Wietzendorf
Tel. 05196-2190
Mail: verkehrsverein@wietzendorf.de

Verkehrsverein Wietzendorf e. V

www.wietzendorf.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

So, 24.09.2017 - 11:00 Uhr

Salinenplatz • Sülze

Ausgerechnet Sülze – eine Saline auf Wanderschaft

Ausgerechnet Sülze – eine Saline auf Wanderschaft

Ein Dorfspaziergang auf den Spuren der Salzgewinnung in Sülze

Salzsieder, Torfstecher, Schmiede und Stellmacher, Salzschreiber und Salzfahrer und viele mehr prägten 500 Jahre das Leben im Heidedorf Sülze. Zwanzig Generationen haben in und um Sülze für die Salzgewinnung gearbeitet. Obwohl die Saline vor rund 150 Jahren aufgegeben wurde, sind auch heute noch die Spuren dieser Epoche zu finden; allerdings nicht auf den ersten Blick!

Entdecken Sie mit der waschechten Sülterin und zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Gabriele Link die Schätze dieses Wirtschaftszweiges in der einzigartigen Kulturlandschaft im Naturpark Südheide.

Mit Eindrücken und Einblicken in den Soletransport, die Gradierung und das Salzsieden führt der Weg von den Modellen der Salzgewinnung zum ehemaligen Standort des Gradierwerkes, zum Kokturhof, dem heutigen Kathof und endet am Salinenhaus. Hier rundet die Ausstellung zur letzten Epoche der Salzgewinnung in Sülze den Spaziergang ab.

Gabriele Link - zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin , Tel. 05054 94070


Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Do, 28.09.2017 - 14:00 Uhr

Hotel Helms • Altensalzkoth 7 • Eversen

Geführte Pilzwanderung und Pilzeessen

Geführte Pilzwanderung und Pilzeessen

Geführte Pilzwanderung mit gemeinsamer Zubereitung und Pilzeessen in der wunderbaren Atmosphäre des Landhotels Helms

Sammeln Sie mit der zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Gabriele Link in der landschaftlich reizvollen Kulisse des Naturparks Südheide leckere Speisepilze. Sie zeigt Ihnen im herbstlichen Wald besonders gute Stellen, um das köstliche Gemüse zu finden. Erwartet oder unerwartet kann sich das Sammelglück einstellen.

Nach circa 2 Stunden und 5 Kilometern Streifzug durch den Wald geht es mit hoffentlich gut gefüllten Pflückkörben zum Landhotel Helms in Altensalzkoth. Hier erfahren Sie vom Küchenchef Manfred Helms, wie die Pilze verarbeitet werden können und bereiten gemeinsam ein köstliches Pilzgericht zu, optimalerweise aus Ihrem Sammelerfolg. Die köstliche Pilzvariation wird dann in gemütlicher Runde serviert und Sie können den erlebnisreichen Tag gemeinsam ausklingen lassen.

Bitte bringen Sie für die spannende Tour durch den Wald festes Schuhwerk, einen Sammelkorb (keine Plastiktüte) und ein kleines Messer (Klappmesser) mit.

Gabriele Link - zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin , Tel. 05054 94070


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Fr, 29.09.2017 - 18:00 Uhr

Gasthaus Zum Oertzewinkel • Kreutzen 20 • Kreutzen

Kartoffel- & Kürbisbuffet

Kartoffel- & Kürbisbuffet

Herbstliches Buffet rund im die Knolle & den Kürbis

Kreutzen ist stolz auf seine Knolle - aber den Kürbis lieben wir auch sehr!
Dieses Jahr ergänzen wir unser traditionelles herzhaftes Kartoffel-Buffet um Spezialitäten vom Kübis. Freitag und Samstag stehen die Herbstklassiker in ihrer ganzen Vielfältigkeit bei uns im kulinarischen Mittelpunkt. Wir möchten zeigen, dass die Heidekartoffeln und der bunte Kürbis viel mehr sein können, als nur Beilagen. Lassen Sie sich überraschen, wir freuen uns auf Sie.
Bitte reservieren Sie rechtzeitig.

Gasthaus zum Oertzewinkel

www.gasthaus-oertzewinkel.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Fr, 29.09.2017 - 20:00 Uhr

Stadthaus • Lange Straße 1 • Bergen

9. Blues & Boogie Night

9. Blues & Boogie Night

Die legendäre, mittlerweile 9. Blues & Boogie Night - ein Muss für Kenner guter Livemusik - dieses Mal mit Meena Cryle, den Delta Boys, Daniel Paterok und last but not least Jan Fischer, der auch den Abend moderiert.

Alle Infos unter: http://www.kulturkreis-bergen.de

Kulturkreis Bergen

www.kulturkreis-bergen.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Sa, 30.09.2017 - 14:00 Uhr

Frauen- und Mütterzentrum Bergen • Tummers Twiete 5 • Bergen

Boule

Wir Boulen den letzten Samstag im Monat (ohne Anmeldung) Treffen an der Boulebahn (Kirchberg )anschließend wer mag,Kaffeetrinken im Frauen und Mütterzentrum Bergen

frauen und mütterzentrum bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Sa, 30.09.2017 - 15:00 Uhr

Frauen- und Mütterzentrum Bergen • Tummers Twiete 5 • Bergen

Tag der offenen Tür

Großes Kuchenbüffet, Kreativmarkt, Bücherflohmarkt und vieles mehr.

frauen und mütterzentrum bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Sa, 30.09.2017 - 18:00 Uhr

Sparkassenparkplatz • Bergen

Das Berger Oktoberfest 2017

Das Berger Oktoberfest 2017

Das Berger Oktoberfest startet nach dem Erfolg in den letzten zwei Jahren in die dritte Runde!
Am 30. September 2017 startet das Volksfest wie gewohnt auf dem Sparkassenparkplatz mitten im Herzen von Bergen
Auch in diesem Jahr werden die Büddenbacher wieder das Festzelt zum beben bringen!

Einlass ab 18.00 Uhr
Beginn um 19.00 Uhr

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf ab sofort bei E.P. Scheiba in der Bahnhofstraße Bergen!

Um deftiges bayrisches Essen auf dem Festzelt kümmert sich das Hotel Dralle!

Veranstalter: Landjugend Bergen

Landjugend Bergen


Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Sa, 30.09.2017 - 18:00 Uhr

Gasthaus Zum Oertzewinkel • Kreutzen 20 • Kreutzen

Kartoffel- & Kürbisbuffet

Kartoffel- & Kürbisbuffet

Herbstliches Buffet rund im die Knolle & den Kürbis

Kreutzen ist stolz auf seine Knolle - aber den Kürbis lieben wir auch sehr!
Dieses Jahr ergänzen wir unser traditionelles herzhaftes Kartoffel-Buffet um Spezialitäten vom Kübis. Freitag und Samstag stehen die Herbstklassiker in ihrer ganzen Vielfältigkeit bei uns im kulinarischen Mittelpunkt. Wir möchten zeigen, dass die Heidekartoffeln und der bunte Kürbis viel mehr sein können, als nur Beilagen. Lassen Sie sich überraschen, wir freuen uns auf Sie.
Bitte reservieren Sie rechtzeitig.

Gasthaus zum Oertzewinkel

www.gasthaus-oertzewinkel.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Mo, 02.10.2017 - 10:00 Uhr

Salinenplatz • Sülze

Ausgerechnet Sülze – eine Saline auf Wanderschaft

Ausgerechnet Sülze – eine Saline auf Wanderschaft

Radwanderung auf den Spuren der Salzgewinnung in und um Sülze

Salzsieder, Torfstecher, Schmiede und Stellmacher, Salzschreiber und Salzfahrer und viele mehr prägten 500 Jahre das Leben im Heidedorf Sülze. Obwohl die Saline vor rund 150 Jahren aufgegeben wurde, sind auch heute noch die Spuren dieser Epoche zu finden; allerdings nicht auf den ersten Blick! Entdecken Sie mit der waschechten Sülterin und zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Gabriele Link die Schätze dieses Wirtschaftszweiges in der einzigartigen Kulturlandlandschaft im Naturpark Südheide.

Die ca. 25 km lange Radtour beginnt im Ortskern von Sülze. Immer dem Brennmaterial Torf nach geht es weiter durch die Torfgebiete im Urstromtal der Örtze entlang der alten Schifffahrtsgräben zu den unterschiedlichen Siedestellen. Der Rundkurs führt zurück nach Sülze und endet mit der Besichtigung der Ausstellung zur letzten Epoche der Salzgewinnung in Sülze.

Hinweis: Leihfährräder können vermittelt werden. Festes Schuhwerk und witterungsbedingte Kleidung wird empfohlen. Eine Einkehr ist zur Mittagszeit möglich.

Gabriele Link - zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin , Tel. 05054 94070


Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Mo, 02.10.2017 - 10:00 Uhr

Salinenplatz • Sülze

Ausgerechnet Sülze – eine Saline auf Wanderschaft

Ausgerechnet Sülze – eine Saline auf Wanderschaft

Radwanderung auf den Spuren der Salzgewinnung in und um Sülze

Salzsieder, Torfstecher, Schmiede und Stellmacher, Salzschreiber und Salzfahrer und viele mehr prägten 500 Jahre das Leben im Heidedorf Sülze. Obwohl die Saline vor rund 150 Jahren aufgegeben wurde, sind auch heute noch die Spuren dieser Epoche zu finden; allerdings nicht auf den ersten Blick! Entdecken Sie mit der waschechten Sülterin und zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Gabriele Link die Schätze dieses Wirtschaftszweiges in der einzigartigen Kulturlandlandschaft im Naturpark Südheide.

Die ca. 25 km lange Radtour beginnt im Ortskern von Sülze. Immer dem Brennmaterial Torf nach geht es weiter durch die Torfgebiete im Urstromtal der Örtze entlang der alten Schifffahrtsgräben zu den unterschiedlichen Siedestellen. Der Rundkurs führt zurück nach Sülze und endet mit der Besichtigung der Ausstellung zur letzten Epoche der Salzgewinnung in Sülze.

Hinweis: Leihfährräder können vermittelt werden. Festes Schuhwerk und witterungsbedingte Kleidung wird empfohlen. Eine Einkehr ist zur Mittagszeit möglich.

Gabriele Link - zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin , Tel. 05054 94070


Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Mo, 02.10.2017 - 14:00 Uhr

Campingplatz Zum Oertzewinkel • Kreutzen 22 • Kreutzen

Wanderung auf den Spuren des Otterbocks

Wanderung auf den Spuren des Otterbocks

Der ADFC- geprüfte Radtourenleiter Werner Cohrs führt die Teilnehmer am heutigen Tag zu Fuß durch seine Heimat, die er ausgesprochen gut kennt. Heute geht es "Auf den Spuren des Otterbocks" auf ca. 7 km durch die wunderschöne herbstliche Südheide. Aber Vorsicht- nähern Sie sich der Oertze nicht zu sehr, sonst holt er auch Sie, der Otterbock!

Eine Anmeldung ist nicht nötig, wenn zur vereinbarten Uhrzeit jemand am Treffpunkt ist, findet die Tour statt. Bitte sorgen Sie dafür, dass Sie gutes Schuwerk tragen und auch sonst passend zum Wetter gekleidet sind.

Campingplatz Zum Oertzewinkel, Kreutzen 20, 29633 Munster, Tel.: 05055 5549

www.oertzewinkel.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Mo, 02.10.2017 - 15:00 Uhr

Frauen- und Mütterzentrum Bergen • Tummers Twiete 5 • Bergen

Club plus/ minus 60

Wir treffen uns zum Klönen.

frauen und mütterzentrum bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Di, 03.10.2017 - 09:00 Uhr

Frauen- und Mütterzentrum Bergen • Tummers Twiete 5 • Bergen

Frühstück

Jeden Dienstag treffen sich Frauen zum gemeinsamen Frühstück. Bringen sie Hunger mit, für das leibliche Wohl sorgen wir.

frauen und mütterzentrum bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Di, 03.10.2017 - 14:00 Uhr

Imbiss am Funkturm • Wardböhmen

Das Becklinger Moor - eine Landschaft im Umbruch

Das Becklinger Moor - eine Landschaft im Umbruch

Naturkundlicher Spaziergang durch das Becklinger Moor

Erleben Sie bei einem naturkundlichen Spaziergang einen Teil des etwa 4.500 Jahre alten Hochmoores. Sie erklimmen den 2013 errichteten Heinrich-Eggers-Aussichtsturm mit einer Höhe von 8,44 Metern. Von der Beobachtungsplattform des Turmes haben Sie einen weiten Blick in das Naturschutzgebiet "Großes Moor bei Becklingen".

Genießen Sie die Ruhe und Ungestörtheit des Moores und beobachten Sie die vielfältige Vogelwelt wie Kranich, Rohrweihe, Rotmilan und Seeadler.

Unsere zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin Simone Groothuis erklärt Ihnen anschaulich und erlebnisorientiert diese sensible Moorlandschaft, die durch die Renaturierung seit 2006 mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna wieder entstanden ist.

Begleiten Sie uns zu diesem besonderen Naturerlebnis.
Witterungsbedingte Kleidung und geeignetes Schuhwerk sind zu empfehlen - bei warmen Wetter v.a. eine Kopfbedeckung und etwas zu Trinken. Gummistiefel sind nicht erforderlich.

Dauer: ca. 1,5 Std.
Preis: Erwachsene 7 Euro p.P.;
Kinder (ab 7 Jahre) 3 Euro p.P.

Treffpunkt:
Imbiss am Funkturm, Becklinger Str. 2, 29303 Bergen OT Wardböhmen direkt an der B3 (Wir bilden dort Fahrgemeinschaften Richtung Moor)

Kontakt & Anmeldung:
Tourist-Info Bergen, Deichend 3, 29303 Bergen
Tel. 05051-479-64; Email: Heike.Thumann@bergen-online.de
Kurzfristige Anmeldungen sind unter der Handy Nr. 0176-32193820 möglich.

Gästeführerin: Simone Groothuis

Tourismus Bergen e.V.

www.tourismus-bergen.de und www.bergen-urlaub.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Di, 03.10.2017 - 14:00 Uhr

Salinenplatz • Sülze

Saline Sülten up Platt

Saline Sülten up Platt

Ein Dorfspaziergang auf den Spuren der Salzgewinnung in Sülze

To Hochdütsch seggt se „Sülze“ hüt, doch roiht de Nom von her?

Obwohl die Saline in Sülze vor rund 150 Jahren aufgegeben wurde, sind auch heute noch die Spuren dieser Epoche zu finden; allerdings nicht auf den ersten Blick! Salzsieder, Torfstecher, Schmiede und Stellmacher, Salzschreiber und Salzfahrer und viele mehr prägten 500 Jahre das Leben im Heidedorf Sülze. Entdecken Sie mit der waschechten Sülterin und zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Gabriele Link die Schätze dieses Wirtschaftszweiges in der einzigartigen Kulturlandschaft im Naturpark Südheide.

Mit Eindrücken und Einblicken in den Soletransport, die Gradierung und das Salzsieden führt der Weg von den Modellen der Salzgewinnung zu den ehemaligen Standorten der Salzgewinnung in Sülze. Die Ausstellung zur letzten Epoche der Salzgewinnung in Sülze rundet den Spaziergang ab.

Gabriele Link - zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin , Tel. 05054 94070


Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Mi, 04.10.2017 - 15:00 Uhr

Frauen- und Mütterzentrum Bergen • Tummers Twiete 5 • Bergen

Knütten und Klönen

Gemütliche ,fleißige Handarbeitsgruppe. Wir treffen uns jeden Mittwoch, um gemeinsam zu Handarbeiten. Ohne Anmeldung

frauen und mütterzentrum bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Do, 05.10.2017 - 09:00 Uhr

Frauen- und Mütterzentrum Bergen • Tummers Twiete 5 • Bergen

Frühstück

Die Frühstücksrunde trifft sich jeden Donnerstag. Für den gedeckten Tisch sorgen wir. Ohne Anmeldung

frauen und mütterzentrum bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Do, 05.10.2017 - 14:00 Uhr

Peetshof • Über der Brücke 1 • Wietzendorf

Der Raubritter von Meinholz - Fahrradtour ins nördliche Wietzendorf

Der Raubritter von Meinholz - Fahrradtour ins nördliche Wietzendorf

Der Raubritter von Meinholz
Fahrradtour in das nördliche Wietzendorf

Abenteuerliche Dinge haben sich zugetragen in Meinholz bei Wietzendorf.
Machen Sie mit uns einen Fahrradausflug über die charmanten Bauerndörfer Meinholz und Suroide, wo einst der legendäre „Schimmelreiter“ sein Unwesen trieb und heute moderne Landwirtschaft die Orte prägen.

Sie hören abenteuerliche Geschichten vom Raubritter von Meinholz und bekommen geschichtliche Einblicke in die jahrhunderte alten Höfe.
Gehen Sie mit uns auf Entdeckungstour in einem Fischzucht- sowie einem landwirtschaftlichen Gemischtbetrieb und erfahren Sie Wissenswertes über die ansässigen Höfe. Geniessen Sie zum Abschluss der Tour vor der Kulisse des Renkenhofes frische Milch vom Bauern.

Begleiten Sie uns auf dieser spannenden Reise über alte und neue Gehöfte im nördlichen Wietzendorf.

Infos & Termine

dienstags, 01.08., 08.08., 19.09., 05.10., 10.10. und 17.10.2017
Beginn: 14.00 Uhr | Dauer: ca. 2,5 Stunden (ca. 12 km)
Preis: Erwachsene 8,- €, Kinder 4,- € (inkl. Verköstigung)

Treffpunkt: Über der Brücke 1,
Peetshof, 29649 Wietzendorf

Kontakt & Anmeldung:
Wietzendorf Touristik,
Über der Brücke 1, 29649 Wietzendorf
Tel. 05196 - 2190
verkehrsverein@wietzendorf.de

Gästeführerin: Monika Lütjens
(Veranstalter: Wietzendorf Touristik)

Tickets buchen unter Zusatzleistungen
http://web4.deskline.net/wietzen/de/addservices/list

Verkehrsverein Wietzendorf e.V.

www.wietzendorf.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Fr, 06.10.2017 - 15:00 Uhr

Frauen- und Mütterzentrum Bergen • Tummers Twiete 5 • Bergen

Club plus/ minus 60

Romme Nachmittag. Wir suchen Mitspielerinnen

frauen und mütterzentrum bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Fr, 06.10.2017 - 16:00 Uhr bis So, 08.10.2017 - 18:00 Uhr

Innenstadt • Munster

Herbstmarkt

Herbstmarkt

Karussel fahren, Bratwurst essen, Leute treffen- nochmal ein langes Wochenende im Freien bei hoffentlich tollem Herbstwetter bevor die dunkle Jahreszeit beginnt!

Wie schon in den vergangenen Jahren mit verkaufsoffenem Sonntag in der Innenstadt Munster.

Stadt Munster, Herr Kelm, Tel.: 05192- 2100

www.munster.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Fr, 06.10.2017 - 16:00 Uhr

Stadtbücherei • Schulstraße 10 • Bergen

Bilderbuchkino in der Stadtbücherei Bergen

Bilderbuchkino in der Stadtbücherei Bergen

Die Stadtbücherei Bergen veranstaltet am Freitag, den 6. Oktober 2017, 16:00 Uhr, ein Bilderbuchkino für alle Kinder ab vier Jahren.

Präsentiert werden die Buchtitel „Der kleine Wassermann - Herbst im Mühlenweiher“, „Flunkerfisch“ und „Herr Untermbett“.

Die Veranstaltung ist ohne Voranmeldung und kostenfrei.

Anmeldungen für das Bilderbuchkino am Vormittag für Kindergartengruppen und Grundschulklassen werden gern entgegengenommen.

Stadtbücherei Bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Sa, 07.10.2017 - 10:00 Uhr

Deutsches Panzermuseum • Hans-Krüger-Straße 33 • Munster

Panzer des Monats

Panzer des Monats

Bestaunen Sie Panzer von Innen. Beim „Panzer des Monats“ haben Sie die seltene Gelegenheit, einen Blick IN die Exponate zu werfen. Unseren Hobbykommandanten stehen als Experten bereit, um alle Ihre Fragen zu den Fahrzeugen zu beantworten.

Thementag ausländische Panzer

Kürassier| Merkava| M60| T- 34-76

Deutshces Panzermuseum • Hans-Krüger-Straße 33 • Munster

www.daspanzermuseum.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

So, 08.10.2017 - 10:00 Uhr

Deutsches Panzermuseum • Hans-Krüger-Straße 33 • Munster

Aktionstag Militärmodellbau

Aktionstag Militärmodellbau

Die Reservisten-AG Militärmodellbau zeigt ihre kleinen und großen Funkmodelle in Aktion. Auf dem Miniaturgelände überqueren die fahrenden Panzermodelle Brücken, simulieren Schüsse und zeigen sich dabei genauso wendig wie ihre großen Vorbilder.

Deutsches Panzermuseum • Hans-Krüger-Straße 33 • Munster

www.daspanzermuseum.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Di, 10.10.2017 - 14:00 Uhr

Peetshof • Über der Brücke 1 • Wietzendorf

Der Raubritter von Meinholz - Fahrradtour ins nördliche Wietzendorf

Der Raubritter von Meinholz - Fahrradtour ins nördliche Wietzendorf

Der Raubritter von Meinholz
Fahrradtour in das nördliche Wietzendorf

Abenteuerliche Dinge haben sich zugetragen in Meinholz bei Wietzendorf.
Machen Sie mit uns einen Fahrradausflug über die charmanten Bauerndörfer Meinholz und Suroide, wo einst der legendäre „Schimmelreiter“ sein Unwesen trieb und heute moderne Landwirtschaft die Orte prägen.

Sie hören abenteuerliche Geschichten vom Raubritter von Meinholz und bekommen geschichtliche Einblicke in die jahrhunderte alten Höfe.
Gehen Sie mit uns auf Entdeckungstour in einem Fischzucht- sowie einem landwirtschaftlichen Gemischtbetrieb und erfahren Sie Wissenswertes über die ansässigen Höfe. Geniessen Sie zum Abschluss der Tour vor der Kulisse des Renkenhofes frische Milch vom Bauern.

Begleiten Sie uns auf dieser spannenden Reise über alte und neue Gehöfte im nördlichen Wietzendorf.

Infos & Termine

dienstags, 01.08., 08.08., 19.09., 05.10., 10.10. und 17.10.2017
Beginn: 14.00 Uhr | Dauer: ca. 2,5 Stunden (ca. 12 km)
Preis: Erwachsene 8,- €, Kinder 4,- € (inkl. Verköstigung)

Treffpunkt: Über der Brücke 1,
Peetshof, 29649 Wietzendorf

Kontakt & Anmeldung:
Wietzendorf Touristik,
Über der Brücke 1, 29649 Wietzendorf
Tel. 05196 - 2190
verkehrsverein@wietzendorf.de

Gästeführerin: Monika Lütjens
(Veranstalter: Wietzendorf Touristik)

Tickets buchen unter Zusatzleistungen
http://web4.deskline.net/wietzen/de/addservices/list

Verkehrsverein Wietzendorf e.V.

www.wietzendorf.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …
1 2 3