Logo

Veranstaltungskalender Kulturraum Oberes Örtzetal

BergenFaßberg MunsterSüdheideWietzendorf

Veranstaltung suchen Karte Liste Export Impressum Hilfe Veranstaltung kostenlos anmelden
Keine laufenden … Nur laufende … Alle Veranstaltungen Kurztext Bilder ausblenden
2 3 4 6 8 12 16 3264

Oberes Örtzetal > Alle Kategorien • Laufende Veranstaltungen ausgeblendet


1 2 3 4 5 6

Mi, 25.04.2018 - 19:00 Uhr

Frauen- und Mütterzentrum Bergen • Tummers Twiete 5 • Bergen

Lesesessel

Kulturkreis "Lesesessel"

frauen und mütterzentrum bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen …

Do, 26.04.2018 - 17:30 Uhr

Ortskern • Hermannsburg

Mahnwache Tschernobyl

Mahnwache Tschernobyl

Am 26. April vor 32 Jahren explodierte der Reaktor von Tschernobyl. Was für junge Leute nur eine Information aus den Geschichtsbüchern ist, hat heute noch Auswirkungen auf die Menschen in den verstrahlten Gebieten Weißrusslands.
Die BI-Südheide mahnt und warnt auch an diesem Jahrestag der viele Generationen überdauernden, länderübergreifenden Katastrophe von 17:30 bis 18:00 Uhr in Hermannsburg, Celler Straße (Ecke Am Markt).

BI Südheide

www.bi-suedheide.de
Mehr Infos Karte Empfehlen …

Do, 26.04.2018 - 20:00 Uhr

St. Michael-Kirche • Bahnhofstraße • Munster

Konzert des Haydn- Orchesters Hamburg

Konzert des Haydn- Orchesters Hamburg

Vom Kammer- zum Sinfonieorchester

Gute Musik auf hohem Niveau zu spielen - das ist das Ziel, das sich unser Sinfonieorchester gesetzt hat. Und nicht ohne Stolz weiss sich das Orchester diesem Ziel sehr nahe: Es zählt heute zu den führenden nicht-beruflichen Orchestern Norddeutschlands.

Das liegt zum einen an der hervorragenden Arbeit des Dirigenten Rida Murtada, der das Haydn-Orchester seit 2003 leitet, sowie an Frau Prof. Gisela Jahn (1983-1993, inzwischen verstorben) und Prof. Gerd Müller-Lorenz (1993-2002), die das Orchester entscheidend geformt haben.

Zum anderen liegt es daran, dass seit einigen Jahren immer häufiger neue, ambitionierte Musiker in das Orchester kommen, seit sich nämlich herumgesprochen hat, wie konzentriert geprobt und auf die Konzerte hingearbeitet wird.

Das Programm 2018:

• A.Dvořák: Die Mittagshexe op. 108
• A. Jolivet: Konzert für Flöte und Streicher
• S.W. Rachmaninow: Sinfonie Nr. 2 e-moll op. 27

Kartenvorverkauf wird bei der Munster Touristik sein.

Kultur- und Heimatverein Munster e.V., Tel.: 05192- 4960


Mehr Infos Empfehlen …

Sa, 28.04.2018 - 13:00 Uhr

Jugendfreizeitstätte BERGWERK • Ringstraße 7 • Bergen

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

Am 28.4.2018 von 13:00 - 18:00 Uhr findet der
„Tag der offenen Tür“ der Jugendfreizeitstätte Bergwerk statt.
Bei dem großen Familienfest gibt es jede Menge Mitmachaktionen,
Spiel und Spaß für Groß und Klein.
Hüpfburgen, Kinderschminken, Buttons in verschiedenen Größen, Basteln, Töpfern, Bubble-Fußball
Pedalo Park und jede Menge Spiele zum Ausprobieren.
Alle Aktionen sind kostenlos.
Bei Kaffee und Kuchen, Bratwurst vom Grill, Spiralkartoffeln und Zuckerwatte zu kostengünstigen Preisen ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.
Wir freuen uns auf viele Besucher.

Offene Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Bergen

www.bergwerk-bergen.de
Mehr Infos Empfehlen …

So, 29.04.2018 - 10:00 Uhr

Friedensplatz • Bergen

Frühlingserwachen in Bergen

Frühlingserwachen in Bergen

10.00 Gottesdienst, bei schönem Wetter draußen

ca. 11.30 Aufstellen des Maibaumes durch die Freiwillige Feuerwehr Bergen.
auf dem Marktplatz

ca. 12.00 Offizielle Eröffnung des "Weg des Friedens und der Internationalität"
entlang des Berger Baches.
mit Begehung und Erläuterungen durch Projektleiter Frank Bührmann

ab 12.30 Programm auf dem Friedensplatz
Für das leibliche Wohl sorgt Chrischan der Partyspezialist
Musik von DJ Dancefloor
Quiz rund um den Friedensplatz

13.00 - 18.00 Verkaufsoffener Sonntag teilnehmender Geschäfte

ca. 15.00 Kinderspass mit DJ Dancefloor

ca. 16.30 Museum Römstedthaus
Führung durch die Fotoausstellung "Die Briten in Bergen"

18.00 Auflösung Quiz mit Preisverteilung

19.00 Ende der Veranstaltung

Stadt Bergen

www.bergen-online.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

So, 29.04.2018 - 11:00 Uhr

Golfplatz Bergen-Hohne • Lohheide

Golf-Erlebnistag in Bergen-Lohheide!

Golf-Erlebnistag in Bergen-Lohheide!

Kostenlos Golf ausprobieren am 29. April 2018 beim Bergen-Hohne-Golfclub e.V.

Unter dem Motto: "Einfach vorbeikommen, kostenlos ausprobieren und Spaß haben" lädt der Bergen-Hohne-Golfclub am 29.04.2018 von 11 bis 18 Uhr zum bundesweiten Golf-Erlebnistag ein.

Jeder ist auf der Golfanlage herzlich willkommen, der Lust hat, den großen Sport mit dem kleinen weißen Ball unverbindlich auszuprobieren.
Denn Golf ist ein Sport für Jedermann. Die Ausrüstung wird gestellt. Mitzubringen sind lediglich Sportschuhe und bequeme Kleidung.

Ganz gleich ob Kinder oder Erwachsene – alle erleben hautnah die Faszination des Golfsports mit garantiertem Spaßfaktor: Auf einem Übungsplatz, der so genannten "Driving Range", erhalten die Golfentdecker Tipps von erfahrenen Trainern und probieren gemeinsam die verschiedenen Spielsituationen im Golfsport aus.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.
Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Weitere Informationen auf http://www.bergen-hohne-golfclub.com. />

Bergen-Hohne Golfclub e.V.

www.bergen-hohne-golfclub.com
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

So, 29.04.2018 - 14:00 Uhr

Imbiss am Funkturm, Becklinger Str. 2, 29303 Bergen OT Wardböhmen • Wardböhmen • Wardböhmen

Das Becklinger Moor - eine Landschaft im Umbruch

Das Becklinger Moor - eine Landschaft im Umbruch

Naturkundlicher Spaziergang durch das Becklinger Moor

Erleben Sie bei einem naturkundlichen Spaziergang einen Teil des etwa 4500 Jahre alten Hochmoores. Sie erklimmen den 2013 errichteten Heinrich-Eggers-Aussichtsturm mit einer Höhe von 8,44 mtr. Von der Beobachtungsplattform des Turmes haben Sie einen weiten Blick in das Naturschutzgebiet "Großes Moor bei Becklingen".
Genießen Sie die Ruhe und Ungestörtheit der Moorlandschaft, die durch die Renaturierung seit 2006 mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna wieder entstanden ist.
Witterungsbedingte Kleidung und geeignetes Schuhwerk sind zu empfehlen. Gummistiefel sind nicht erforderlich.

Infos und Termine
Sonntag 29.04.2018 Beginn: 14 Uhr
Himmelfahrt 10.05.2018 Beginn: 14 Uhr
Pfingstsonntag 20.05.2018 Beginn: 14 Uhr
Sonntag 27.05.2018 Beginn: 14 Uhr
Tag der Deutschen Einheit 03.10.2018 Beginn: 14 Uhr

Dauer: ca. 2 Std.

Preis: Erwachsene 7,- € p.P / Kinder ab 7 Jahren 3,- € p.P.
Treffpunkt: Imbiss am Funkturm, Becklinger Str. 2, 29303 Bergen OT Wardböhmen direkt an der B3 (Wir bilden dort Fahrgemeinschaften Richtung Moor)

Kontakt & Anmeldung:
Simone Groothuis, Tel.05051-9808298, S.Groothuis@t-online.de
Kurzfristige Anmeldungen unter Handy 0176 32193820
Mo. – Fr. auch möglich über: Tourismus Bergen e.V., Deichend 3-7, 29303 Bergen Tel. 05051-479-64, Heike.Thumann@bergen-online.de
Gästeführerin: Simone Groothuis
(Veranstalter: Simone Groothuis – zertifizierte Natur-und Landschaftsführerin)
Simone Groothuis

Simone Groothuis


Mehr Infos Empfehlen … Merken …

So, 29.04.2018 - 14:30 Uhr

St. Urbani-Kirche • Kirchgarten 12 • Munster

Geöffnete Kirche mit Führung

Geöffnete Kirche mit Führung

Die St. Urbani- Kirche in Munsters Altdorf zählt zu den schönsten alten Heidekirchen. Wenige Teile des ersten steinernen Kirchbaus aus dem 13. Jahrhundert sind noch erhalten. Der Turm kann die schwere Glocke nicht tragen, so wurde ein hölzerner Glockenturm neben die Kirche gesetzt. 1881 wurde die Kirche um das Querschiff im neugotischen Stil erweitert. Das Innere der Kirche zeigt sich heute als gotischer Raum, den niedrige Spitzbögen mit Querrippen auf vierkantigen Pfeilern überspannen. Mittelpunkt des harmonischen Raums ist der geschnitzte Flügelaltar aus dem 15. Jahrhundert. Das bronzene Taufbecken stammt aus dem Jahr 1432.

Zur genannten Uhrzeit stehen Ihnen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung, die Ihnen alle Fragen bezüglich der Kirche beantworten!

Ev.- luth. Kirchemgemeinde Munster, Tel.: 05192 2321, kg.munster@evlka.de

www.kirchengemeinde-munster.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Mo, 30.04.2018 - 20:00 Uhr bis Di, 01.05.2018 - 02:00 Uhr

Schützenplatz • Zum Schützenwald • Munster

Tanz in den Mai

Tanz in den Mai

Ab 20:00 Uhr ist es wieder soweit - der Mai kann kommen. Das Schwarze Korps der Bürgergilde Munster und der Partyservice Netz erwarten Sie zum diesjährigen Tanz in den Mai auf dem Festplatz. Festhalle und Zelt werden auf den Ansturm der Gäste vorbereitet sein. Auch für das leibliche Wohl wird ausreichend gesorgt sein.

Bürgergilde Munster e.V.

www.buergergilde-munster.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Mo, 30.04.2018 - 21:00 Uhr

Festscheune in Bonstorf

Tanz in den Mai

Im Rahmen des Feuerwehr-Festes Bonstorf veranstaltet die Fr. Fw Bonstorf und Chrischan der Partyspezialist nach dem großen Festbankett einen stimmungsvollen "Tanz in den Mai!" Zu diesem Anlass konnte der legendäre DJ "Tom`s Musikbox" aus Soltau engagiert werden, somit eine tolle Partystimmung mit viel Tanz und Schwof vorprogrammiert ist!

Fr. Fw Bonstorf & Chrischan der Partyspezialist


Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Fr, 04.05.2018 - 08:30 Uhr bis Fr, 22.06.2018 - 17:00 Uhr

Rathaus • Wilhelm-Bockelmann-Straße 32 • Munster

Ausstellung "Zwischen Licht und Schatten"

Ausstellung "Zwischen Licht und Schatten"

In den Werken von Mike Braun findet man selten eine realitätsgetreue Abbildung der Natur. Vielmehr sind es von Licht und Farben durchflutete Himmel in mystisch anmutenden Weiten.

Die künstlerische Prägung erhielt Mike Braun bereits im Kindesalter durch die Arbeiten der Mutter Anita Braun. Inspiriert aktiv zu malen, wurde er im Alter von 15 Jahren, durch den amerikanischen Maler Robert Norman „Bob“ Ross (1942-1995). In seinen Werken findet man selten eine realitätsgetreue Abbildung der Natur. Vielmehr sind es von Licht und Farben durchflutete Himmel in mystisch anmutenden Welten. In ihnen kann er am besten seine Träume und Gefühle auf die Leinwand bringen. Die stimmungsvolle Färbung des Himmels beim Sonnenauf- und Sonnenuntergang, das Spiel mit Licht und Schatten, die Einflüsse des Menschen auf die Natur sowie Momente zwischen Schönheit und Bedrohung - all das sind Themen, denen er sich in seinen Gemälden widmet. Seine Inspiration findet er dabei vor allem in den nordischen Ländern sowie an den Küsten der Nord- und Ostsee. Hinter vielen seiner Gemälde verbirgt sich eine Botschaft, ein tieferer Sinn. Da meist erst der Titel des Werkes Aufschluss über dessen Bedeutung gibt, lässt er dem Betrachter stets den Freiraum, das Werk tiefgründiger zu sehen oder nur durch die Ausstrahlung auf sich wirken zu lassen. "Meine Inspiration ist die Natur. Doch nicht mein Motiv".

Ende 2016 stellte Mike Braun zum ersten Mal in der Rathausgalerie mit großem Erfolg aus. Aktuelle Werke werden regelmäßig regional und überregional ausgestellt.

Mike Braun wurde am 25.10.1991 in Hannover geboren und lebt heute in Munster in der Lüneburger Heide. Nach einer Ausbildung zum Maler und Lackierer in der Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung (2010-2013) gründete er den „Betrieb Raum und Objektgestaltung Braun“ in Munster, welchen er bis heute erfolgreich führt.

Rathausgalerie Munster, Tel.: 05192 130 3400

www.munster.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Fr, 04.05.2018 - 16:00 Uhr

Stadtbücherei • Schulstraße 10 • Bergen

Bilderbuchkino in der Stadtbücherei

Bilderbuchkino in der Stadtbücherei

Die Stadtbücherei Bergen veranstaltet am Freitag, den 4. Mai 2018, 16:00 Uhr, ein Bilderbuchkino für alle Kinder ab vier Jahren. Präsentiert werden die Buchtitel "Gustav ganz groß", "Zuhause kann überall sein" und "Leila legt los!".

Die Veranstaltung ist ohne Voranmeldung und kostenfrei. Anmeldungen für das Bilderbuchkino am Vormittag für Kindergartengruppen und Grundschulklassen werden gern entgegengenommen.

Die Stadtbücherei Bergen bleibt vom 7.5. bis 14.5.2018 geschlossen.

Stadtbücherei Bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Sa, 05.05.2018 - 09:00 Uhr

Modellautorennbahn Hollmoorring • Großer Kamp • Munster

Heide- Cup

Heide- Cup

Der Heide-Cup ist ein Freundschaftsrennen unterschiedlichster RC-Fahrzeuge. Es werden sowohl mit Elektro-, als auch mit Nitro- oder Benzinmotoren gefahren.

Die Anfahrt zum Clubgelände erfolgt über die B 71. In den Großen Kamp bis zum Oerreler Weg abbiegen, Bis zur Panzerringstraße fahren, dort links parallel zur Panzerringstraße auf dem schmalen Schotterweg direkt zum Hollmoorring fahren. NICHT die Panzerringstraße befahren!

Der Eintritt ist frei! Wir freuen uns auf euren Besuch!

MC Munster e.V., Tel.: 05192 978 325, pressewart@mcmunster.de

www.mcmunster.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Sa, 05.05.2018 - 09:00 Uhr bis So, 06.05.2018 - 21:00 Uhr

Schützenhaus Breloh, Tristacher Str. 23, 29633 Munster • Breloh

Schützenfest

Schützenfest

Schützengilde Breloh e.V. Schützenfest in Breloh vom 05.05. 09:00 Uhr bis zum 06.05. 21:00 Uhr

Schützengilde Breloh


Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Sa, 05.05.2018 - 10:00 Uhr

Salinenplatz • Sülze

Ausgerechnet Sülze - Eine Saline auf Wanderschaft

Ausgerechnet Sülze - Eine Saline auf Wanderschaft

Auf Spurensuche mit der Sülterin Gaby.
Eine Radwanderung auf den Spuren der Salzgewinnung in und um Sülze.
Salzsieder, Torfstecher, Schmiede und Stellmacher, Salzschreiber und Salzfahrer und viele mehr prägten 500 Jahre das Leben im Heidedorf Sülze. Zwanzig Generationen haben in und um Sülze für die Salzgewinnung gearbeitet. Obwohl die Saline vor rund 150 Jahren aufgegeben wurde, sind auch heute noch die Spuren dieser Epoche zu finden; allerdings nicht auf den ersten Blick!

Entdecken Sie mit der waschechten Sülterin und zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Gabriele Link die Schätze dieses Wirtschaftszweiges in der einzigartigen Kulturlandlandschaft im Naturpark Südheide.

Auf gut befestigten Wegen fahren Sie circa 25 km durch Feld, Wald und Flur.

Gabriele Link, Tel. 05054 94070, E-Mail: Gabriele.Link@t-online.de


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Sa, 05.05.2018 - 11:00 Uhr

Waldbad • Lotharstraße 66 • Hermannsburg

Altpapiersammlung zugunsten des Waldschwimmbades

Altpapiersammlung zugunsten des Waldschwimmbades

Jeden Sonnabend von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr könnnen Sie für einen guten Zweck Ihr Altpapier loswerden.

Bei der Annahme Ihrer Zeitungen, Verpackungsmaterial und sonstiger Papierabfälle sind wir Ihnen behilflich.

TUS Hermannsburg e.V.

www.tus-hermannsburg.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Sa, 05.05.2018 - 14:00 Uhr

Auf der Abrissfläche, Danziger Straße, 29303 Bergen • Bergen

Wir bauen Bergen um! Ideen-Werkstatt für Bürger / Tag der Städtebauförderung

Wir bauen Bergen um! Ideen-Werkstatt für Bürger / Tag der Städtebauförderung

Bürgerinnen und Bürger haben die am Tag der Städtebauförderung einmalige Chance, ihre "Neue Mitte" selbst mitzugestalten. Der Abriss der Gebäude in der Danziger Straße schafft Freiraum zum Denken. Was soll hier künftig passieren? Chillen im Park oder Rutschen, Laufen, Klettern...
Bringen Sie sich und Ihre Ideen für eine attraktive Grünfläche für ALLE ein!

Rahmenprogramm mit Wohnungsbesichtigung

Neben der „Neuen Mitte“ sind in den gegenüberliegenden Wohnblöcken vielfältige Umgestaltungsmaßnahmen geplant. Von 14 – 15 Uhr und im Anschluss an die Ideen-Werkstatt können Sie sich bei einer Besichtigung einer Wohnung in der Danziger Straße 22 unter Begleitung der CESA Investment GmbH über die geplanten Umbaumaßnahmen informieren.

Ideen-Werkstatt: 15 h
Wohnungsbesichtigung: 14-15 h und im Anschluss an die Ideen-Werkstatt

Außerdem:
• Kaffee- und Kuchenbuffet
• Informationsstand zur Stadtsanierung
• Dialog mit den Planern, dem Ortsrat Bergen und
der Verwaltung
• Ausstellung der Hinrich-Wolff-Schule

Stadt Bergen

www.bergen-online.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

So, 06.05.2018 - 09:00 Uhr

Modellautorennbahn Hollmoorring • Großer Kamp • Munster

Heide- Cup

Heide- Cup

Der Heide-Cup ist ein Freundschaftsrennen unterschiedlichster RC-Fahrzeuge. Es werden sowohl mit Elektro-, als auch mit Nitro- oder Benzinmotoren gefahren.

Die Anfahrt zum Clubgelände erfolgt über die B 71. In den Großen Kamp bis zum Oerreler Weg abbiegen, Bis zur Panzerringstraße fahren, dort links parallel zur Panzerringstraße auf dem schmalen Schotterweg direkt zum Hollmoorring fahren. NICHT die Panzerringstraße befahren!

Der Eintritt ist frei! Wir freuen uns auf euren Besuch!

MC Munster e.V., Tel.: 05192 978 325, pressewart@mcmunster.de

www.mcmunster.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

So, 06.05.2018 - 14:00 Uhr

Museum Römstedthaus • Am Friedensplatz 7 • Bergen

Ein Ausflug in die Geschichte der Stadt Bergen

Ein Ausflug in die Geschichte der Stadt Bergen

Entdecken Sie im Rahmen eines kleinen Stadtrundgangs Wissenswertes zur Geschichte von Bergen.

Der Friedensplatz und sein alter Ortskern stehen dabei im Mittelpunkt. Wir nehmen Sie mit auf eine Reise durch eine bewegte Zeitgeschichte, von der Gründung bis zur Neuzeit. Unter anderem beleuchten wir Bergens wichtige Funktion als kirchlicher Mittelpunkt, Verwaltungs- und Gerichtszentrum, welches Bergen in der Vergangenheit innehatte. Eine Führung durch das Museum Römstedthaus ist inbegriffen. Im Anschluss an den Rundgang bietet sich eine Einkehr in eines der naheliegenden Cafés an.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis: Erwachsene 5 Euro p.P.; Kinder (ab 7 J.) 2 Euro p.P.
Kontakt & Anmeldung:
Tourist-Info Bergen, Deichend 3, 29303 Bergen, Tel.: 05051-47964; heike.thumann@bergen-online.de
Treffpunkt: Museum Römstedthaus, Am Friedensplatz 7, 29303 Bergen
Ihre Gästeführer: Michael Lipnicki & Heike Thumann
http://www.lhg.me/14550

Stadt Bergen

www.bergen-urlaub.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

So, 06.05.2018 - 14:30 Uhr

St. Urbani-Kirche • Kirchgarten 12 • Munster

Geöffnete Kirche mit Führung

Geöffnete Kirche mit Führung

Die St. Urbani- Kirche in Munsters Altdorf zählt zu den schönsten alten Heidekirchen. Wenige Teile des ersten steinernen Kirchbaus aus dem 13. Jahrhundert sind noch erhalten. Der Turm kann die schwere Glocke nicht tragen, so wurde ein hölzerner Glockenturm neben die Kirche gesetzt. 1881 wurde die Kirche um das Querschiff im neugotischen Stil erweitert. Das Innere der Kirche zeigt sich heute als gotischer Raum, den niedrige Spitzbögen mit Querrippen auf vierkantigen Pfeilern überspannen. Mittelpunkt des harmonischen Raums ist der geschnitzte Flügelaltar aus dem 15. Jahrhundert. Das bronzene Taufbecken stammt aus dem Jahr 1432.

Zur genannten Uhrzeit stehen Ihnen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung, die Ihnen alle Fragen bezüglich der Kirche beantworten!

Ev.- luth. Kirchemgemeinde Munster, Tel.: 05192 2321, kg.munster@evlka.de

www.kirchengemeinde-munster.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Di, 08.05.2018 - 15:00 Uhr

Munster Touristik • Veestherrnweg 5 • Munster

Öffentliche Stadtführung

Öffentliche Stadtführung

Zu dieser öffentlichen Stadtführung lädt die Munster Touristik zusammen mit Adolf Köthe alle Gäste und Munsteraner ein. Die Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich und die Stadtführung findet in jedem Fall statt.

Marktplatz - Mühlenteich - Wassermühle - Ollershof - St. Urbani Kirche - Friedrich- Heinrich- Platz - Innenstadt

Der ehemalige Bürgermeister und jetzige Stadtführer zeigt bei dem ca. 2stündigen Rundgang die Innenstadt und den Altdorfbereich rund um die Heimathausanlage Ollershof. Dabei erfahren die Teilnehmer neben einigen Daten und Fakten auch die eine oder andere Anekdote aus Munsters Geschichte, die ja immerhin über 750 Jahre alt ist!

Die Führung kostet pro Person 3,00 € und ist vor Ort an der Stadtführer zu bezahlen.

Passend zum Stadtrundgang gibt es in der Munster Touristik eine Begleitbroschüre, die Adolf Köthe erstellt hat.

Munster Touristik

www.munster-touristik.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Do, 10.05.2018 - 10:00 Uhr

OASE Haus Schlichternheide • Große Horststraße 20 • Faßberg

Vatertag

Vatertag

Alles Gute zum Vatertag, für die Herren gibt es einen Korn und für die Damen ein Glas Sekt kostenlos.

Oase - Haus Schlichternheide

www.oase-fassberg.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Sa, 12.05.2018 - 09:00 Uhr

Baumschulen Rosenbrock • Hof Grauen 3 • Beckedorf

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

Sommerblumen, Tomaten- und Gemüsepflanzen, Rhododendren, Azaleen, Stauden und vieles mehr. Japanische Ahorn usw.

Viel Beratung für Pflanzen, Gestaltung und auch zur Produktion.

Ziegenkäse und Honig vom Imker werden wie gewohnt angeboten.

Für Essen und Trinken ist gesorgt.

Rosenbrock Baumschulen & Gartengestaltung

rosenbrock-baumschulen.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Sa, 12.05.2018 - 09:30 Uhr

Auteriver Platz • Hermannsburg

"Südheide hintenrum" – geführte Geländewagentour

"Südheide hintenrum" – geführte Geländewagentour

Dutzende Kilometer auf den typischen Heidesandpisten geht die Reise durch Wälder, über Heideflächen oder aber auch durch die Feldmark. Befestigte Straßen werden weitmöglichst vermieden – und je nach Zusammensetzung der Gruppe oder in Abhängigkeit vom wetterbedingten Zustand der Waldwege, die im Übrigen ausnahmslos für den öffentlichen Verkehr freigegeben sind, variieren die Routenführungen und die Schwierigkeitsgrade.

Hier findet der erfahrene Offroader, aber auch der Einsteiger mit seinem SUV, bestimmt die richtige Kombination aus Spaß und Abenteuer – und das Ganze mit einer gehörigen Portion Informationen über unsere Schöne Region.

Vor jeder Tour findet ein ausführliches Fahrerbriefing statt, in dessen Verlauf die Teilnehmer selbstverständlich auch dafür sensibilisiert werden, dass es sich um eine der letzten großflächigen Naturregionen handelt. Rücksichtnahme auf die Tierwelt, aber auch auf andere Besucher, Wanderer, Radler und Reiter, sind hierbei oberstes Gebot!

Ortskundige und erfahrene Führer, die die Region wie ihre „Hosentasche“ kennen, werden Ihnen einzelne Stationen mit Ihren Vorträgen näher bringen. Sie werden erstaunt sein, welche Artenvielfalt sich in unserer schönen Heimat finden lässt. Aber auch Historisches kommt nicht zu kurz: lassen Sie sich von den Geschichten der alten Heidjer verzaubern!

Natürlich bieten die Touren auch kulinarische Zwischenstops: ein riesiges Stück Torte, ein vegetarisches Mittaggericht oder Wildspezialitäten der Region: je nach Tour werden Restaurants und Cafés besucht und laden sie gerne zu einer Rast ein!

Weitere Informationen und Anmeldungen in der Tourist Information Hermannsburg, Tel.: 0 50 52 / 65-47

Örtze-Ring Hermannsburg e.V.

www.oertze-ring.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Sa, 12.05.2018 - 10:00 Uhr

Deutsches Panzermuseum • Hans-Krüger-Straße 33 • Munster

Panzer des Monats

Panzer des Monats

Beim „Panzer des Monats“ haben die Besucher die seltene Gelegenheit, einen Blick IN die Exponate zu werfen.

Unsere ehrenamtlichen Hobbykommandanten beantworten gern Ihre Fragen zu den geöffneten Fahrzeugen. Änderungen sind aus konservatorischen Gründen möglich.

Die Termine und Themen in 2018:

10.03.2018: Thementag Artillerie und Panzerjäger Panzerhaubitzen 2000 und M109 | Jagdpanzer Jaguar 1 und 2

07.04.2018: Thementag Ausländische Panzer und Flugabwehrpanzer Kürassier | Merkava | SPz Hotchkiss | M60 | T-34 | Roland | Gepard

12.05.2018: Centurion | Puma | Marder | Leopard 1 A5 | Leopard 2 A4

09.06.2018: Thementag Zweiter Weltkrieg Jagdpanzer | Hummel | Wespe | Jagdpanzer IV | Jagdpanther | StuG III

18.08.2018: Thementag Pionierpanzer M48 Brücke | Dachs | Biber | Bergeschlepper | Keiler

03.112018: Thementag NVA BMP 1 | BMP 1 Ost | T-54 | T-62

Deutsches Panzermuseum Munster, Hans- Krüger- Str. 33, 29633 Munster

www.deutsches-panzermuseum.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Sa, 12.05.2018 - 12:00 Uhr

Munster Touristik • Veestherrnweg 5 • Munster

MTB Tour in der Nordheide

MTB Tour in der Nordheide

Da die Tour in Döhle / Evendorf startet findet der Transport in eigener Verantwortung statt. Die Tour ist teilweise anspruchsvoll, eine Grundlagenausdauer wird voraus gesetzt!
Von Döhle aus führt uns der Weg über Wald und Heidewege Richtung Wilsede und dann auf den Wilseder Berg. Nach einer Rast geht es dann Richtung Totengrund, am Rand des Totengrundes führt uns dann die Tour über Stock und Stein bergab (anspruchsvoll). Das letzte Stück geht über Hannibals Grab wieder Richtung Döhle.

Munster Touristik -A. Erdmann-

www.oertzeradler.de/Startseite
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

So, 13.05.2018 - 14:30 Uhr

St. Urbani-Kirche • Kirchgarten 12 • Munster

Geöffnete Kirche mit Führung

Geöffnete Kirche mit Führung

Die St. Urbani- Kirche in Munsters Altdorf zählt zu den schönsten alten Heidekirchen. Wenige Teile des ersten steinernen Kirchbaus aus dem 13. Jahrhundert sind noch erhalten. Der Turm kann die schwere Glocke nicht tragen, so wurde ein hölzerner Glockenturm neben die Kirche gesetzt. 1881 wurde die Kirche um das Querschiff im neugotischen Stil erweitert. Das Innere der Kirche zeigt sich heute als gotischer Raum, den niedrige Spitzbögen mit Querrippen auf vierkantigen Pfeilern überspannen. Mittelpunkt des harmonischen Raums ist der geschnitzte Flügelaltar aus dem 15. Jahrhundert. Das bronzene Taufbecken stammt aus dem Jahr 1432.

Zur genannten Uhrzeit stehen Ihnen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung, die Ihnen alle Fragen bezüglich der Kirche beantworten!

Ev.- luth. Kirchemgemeinde Munster, Tel.: 05192 2321, kg.munster@evlka.de

www.kirchengemeinde-munster.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Di, 15.05.2018 - 08:00 Uhr

Munster Touristik • Veestherrnweg 5 • Munster

Tagesfahrt zur RHODO in Westerstede

Tagesfahrt zur RHODO  in Westerstede

Nur alle vier Jahre findet diese wunderschöne Rhododendronschau mitten in Westerstedes Innenstadt statt. Die Munster Touristik bringt Sie wie gewohnt im bequemen Reisebus zu dieser tollen Schau! Am 15. Mai 2018 startet der Bus morgens an der Tourist Information. Nach der Ankunft in Westerstede erwarten die Gruppenführer die Teilnehmer der Fahrt und zeigen ihnen in anderthalb Stunden alles Wissenwerte rund um die RHODO 2018.

Im Anschluss an die Führung steht den Teilnehmern noch freie Zeit zur Verfügung, die sie in der Innenstadt Westerstedes, einem hübschen Städtchen im Ammerland oder auch noch auf der Rhododendronschau verbringen können.

Die Tagesfahrt wird wie immer durch eine Mitarbeiterin der Munster Touristik begleitet.

Die Fahrt kostet 45,00 € pro Person (Busfahrt, Eintritt und Führung RHODO 2018 und Reiseleitung).

Anmeldungen ab sofort und bis zum 30. April 2018 bei der Munster Touristik.

Munster Touristik, Veestherrnweg 5, 29633 Munster, 05192 89980, info@munster-touristik.de

www.munster-touristik.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Do, 17.05.2018 - 19:00 Uhr

Stadtbücherei Munster • Friedrich-Heinrich-Platz 20 • Munster

Plattdeutsche Lesung mit Günter Sturm

Plattdeutsche Lesung mit Günter Sturm

Günter Sturm liest plattdeutsche Geschichten und Gedichte.

Der leidenschaftliche Vorleser aus Munster stellte sein Können bereits mehrfach erfolgreich in der Stadtbüchrei unter Beweis. So stehen auch in diesem Jahr wieder humorvolle und nachdenkliche Geschichten bekannter plattdeutscher Autoren auf dem Programm.

In diesem Jahr erneut weitere Mitglieder der Munsteraner Plattsnacker nette und lustige Geschichten erzählen.

Alle Freunde des Plattdeutschen und die, die es werden wollen, sind herzlich vom Kultur- und Heimatverein Munster e.V. eingeladen.

Der Eintritt ist frei.

Kultur- und Heimatverein e.V., Tel.: 05192- 4960

www.munster.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Sa, 19.05.2018 - 20:00 Uhr bis So, 20.05.2018 - 05:00 Uhr

Kaffeegarten • Bergener Straße 5 • Sülze

Homefield Four

Homefield Four

Wenn Hannes Bauer beim "Porsche-Blues" seine Finger wie einen geölten Blitz über die Saiten fegen lässt, hat man das Gefühl, man ist mit 300 km/h auf der Überholspur der Autobahn unterwegs. Die Musiker geben im Verlauf des Abends jeder ein Solo zum Besten, wo klar wird: Alle sind Meister auf ihrem Instrument. Man fragt sich unwillkürlich: Kommt der Rock & Roll eigentlich aus Amerika oder aus Hamburg an der Elbe?

Kaffeegarten Sülze

www.kaffeegarten-suelze.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …

So, 20.05.2018 - 14:00 Uhr

Imbiss am Funkturm, Becklinger Str. 2, 29303 Bergen OT Wardböhmen • Wardböhmen • Wardböhmen

Das Becklinger Moor - eine Landschaft im Umbruch

Das Becklinger Moor - eine Landschaft im Umbruch

Naturkundlicher Spaziergang durch das Becklinger Moor

Erleben Sie bei einem naturkundlichen Spaziergang einen Teil des etwa 4500 Jahre alten Hochmoores. Sie erklimmen den 2013 errichteten Heinrich-Eggers-Aussichtsturm mit einer Höhe von 8,44 mtr. Von der Beobachtungsplattform des Turmes haben Sie einen weiten Blick in das Naturschutzgebiet "Großes Moor bei Becklingen".
Genießen Sie die Ruhe und Ungestörtheit der Moorlandschaft, die durch die Renaturierung seit 2006 mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna wieder entstanden ist.
Witterungsbedingte Kleidung und geeignetes Schuhwerk sind zu empfehlen. Gummistiefel sind nicht erforderlich.

Infos und Termine
Pfingstsonntag 20.05.2018 Beginn: 14 Uhr
Sonntag 27.05.2018 Beginn: 14 Uhr
Tag der Deutschen Einheit 03.10.2018 Beginn: 14 Uhr

Dauer: ca. 2 Std.

Preis: Erwachsene 7,- € p.P / Kinder ab 7 Jahren 3,- € p.P.
Treffpunkt: Imbiss am Funkturm, Becklinger Str. 2, 29303 Bergen OT Wardböhmen direkt an der B3 (Wir bilden dort Fahrgemeinschaften Richtung Moor)

Kontakt & Anmeldung:
Simone Groothuis, Tel.05051-9808298, S.Groothuis@t-online.de
Kurzfristige Anmeldungen unter Handy 0176 32193820
Mo. – Fr. auch möglich über: Tourismus Bergen e.V., Deichend 3-7, 29303 Bergen Tel. 05051-479-64, Heike.Thumann@bergen-online.de
Gästeführerin: Simone Groothuis
(Veranstalter: Simone Groothuis – zertifizierte Natur-und Landschaftsführerin)
Simone Groothuis

Simone Groothuis


Mehr Infos Empfehlen … Merken …

So, 20.05.2018 - 14:30 Uhr

St. Urbani-Kirche • Kirchgarten 12 • Munster

Geöffnete Kirche mit Führung

Geöffnete Kirche mit Führung

Die St. Urbani- Kirche in Munsters Altdorf zählt zu den schönsten alten Heidekirchen. Wenige Teile des ersten steinernen Kirchbaus aus dem 13. Jahrhundert sind noch erhalten. Der Turm kann die schwere Glocke nicht tragen, so wurde ein hölzerner Glockenturm neben die Kirche gesetzt. 1881 wurde die Kirche um das Querschiff im neugotischen Stil erweitert. Das Innere der Kirche zeigt sich heute als gotischer Raum, den niedrige Spitzbögen mit Querrippen auf vierkantigen Pfeilern überspannen. Mittelpunkt des harmonischen Raums ist der geschnitzte Flügelaltar aus dem 15. Jahrhundert. Das bronzene Taufbecken stammt aus dem Jahr 1432.

Zur genannten Uhrzeit stehen Ihnen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung, die Ihnen alle Fragen bezüglich der Kirche beantworten!

Ev.- luth. Kirchemgemeinde Munster, Tel.: 05192 2321, kg.munster@evlka.de

www.kirchengemeinde-munster.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …
1 2 3 4 5 6