Logo

Veranstaltungskalender Kulturraum Oberes Örtzetal

BergenFaßberg MunsterSüdheideWietzendorf

Veranstaltung suchen Karte Liste Export Impressum Hilfe Veranstaltung kostenlos anmelden
Keine laufenden … Nur laufende … Alle Veranstaltungen Kurztext Bilder ausblenden
2 3 46 8 12 16 32

Oberes Örtzetal > Ausflüge • Laufende Veranstaltungen ausgeblendet


1 2 3 4 5 6 7 8

Mi, 26.07.2017 - 08:00 Uhr

Munster Touristik • Veestherrnweg 5 • Munster

Tagesfahrt nach Mölln und zum Ratzeburger See

Tagesfahrt nach Mölln und zum Ratzeburger See

Mölln lässt sich wunderbar bei einer Stadtführung erkunden und kennenlernen. Und das ganz besonders, wenn der Stadtführer Till Eulenspiegel ist! In dieser Region war die Munster Touristik lange nicht und daher haben wir uns zu einem Besuch in der Eulenspiegelstadt entschieden. Im Anschluss an die Stadtführung steht eine Einkehr zum gemeinsamen Mittagessen an. Danach bringt uns der Bus zum 13km entfernten Ratzeburger See, auf dem der Tag bei einer zweistündigen Schifffahrt bei hoffentlich schönstem Sommerwetter langsam ausklingt.

Eine Anmeldung ist bei der Munster Touristik ab sofort möglich! Preis pro Person beträgt 50,00 € (inkl. Busfahrt, Stadtführung, Mittagessen, Schifffahrt auf dem Ratzeburger See sowie Ihre Reiseleitung) bitte buchen Sie Ihre Plätze ab sofort!

Munster Touristik, Veestherrnweg 5, 29633 Munster, Tel.: 05192- 89980

www.munster-touristik.de
Mehr Infos Empfehlen …

Sa, 29.07.2017 - 13:00 Uhr

Alte Molkerei Bergen • Bergen

Fahrradtour der Fahrradfreunde Bergen

Fahrradtour der Fahrradfreunde Bergen
Am 29.07.2017 machen die Fahrradfreunde Bergen die nächste geführte Fahrradtour. Sie geht von Bergen über Nindorf – Barmbostel – Baven nach Weesen. Dort wird eine Kaffeepause eingelegt. Von Weesen aus fahren wir über den Eiksberg zum Citronenberg und dann weiter zurück nach Bergen.
Abfahrt : 13.00 Uhr
Treffpunkt : An der alten Molkerei Bergen
Steckenlänge: ca. 42 km

Herr


Mehr Infos Empfehlen … Merken …

So, 30.07.2017 - 13:00 Uhr

Salinenplatz • Sülze

Ausgerechnet Sülze – eine Saline auf Wanderschaft

Ausgerechnet Sülze – eine Saline auf Wanderschaft

Wanderung auf den Spuren der Salzgewinnung in und um Sülze

Salzsieder, Torfstecher, Schmiede und Stellmacher, Salzschreiber und Salzfahrer und viele mehr prägten 500 Jahre das Leben im Heidedorf Sülze. Obwohl die Saline vor rund 150 Jahren aufgegeben wurde, sind auch heute noch die Spuren dieser Epoche zu finden; allerdings nicht auf den ersten Blick!

Entdecken Sie mit der waschechten Sülterin und zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Gabriele Link die Schätze dieses Wirtschaftszweiges in der einzigartigen Kulturlandlandschaft im Naturpark Südheide.

Die circa 12 km lange Wanderung beginnt im Ortskern von Sülze. Dem Brennmaterial Torf folgend geht es weiter zur ehemaligen Salzsiedestelle in Lindhorst. Über den alten Röhrendamm in Richtung Altensalzkoth führt der Weg zurück nach Sülze. Die Ausstellung zur letzten Epoche der Salzgewinnung in Sülze beendet die Wanderung.

Gabriele Link - zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin , Tel. 05054 94070


Mehr Infos Empfehlen … Merken …

Di, 01.08.2017 - 13:00 Uhr

Munster Touristik • Veestherrnweg 5 • Munster

Truppenübungsplatzfahrt "Blick hinter den Zaun"

Truppenübungsplatzfahrt "Blick hinter den Zaun"

Panzer zum Anfassen! Flecktarn aus der Nähe! All das geht in Munster in der Lüneburger Heide, ohne dass man sich zu vier Jahren Bundeswehr verpflichten muss.

Nach dem pünktlichen Start an der Munster Touristik geht es für die Mitfahrer im bequemen Reisebus mit der ungefähr dreistündigen Fahrt über die beiden Truppenübungsplätze Munster Nord und Munster Süd. Ein Offizier der Kommandantur und ein Forstbeamter begleiten die Fahrt und erklären den Gästen, was sie sehen. Es ist möglich, allerlei Getier zu treffen: Luchs, Wildschwein, Puma, Schwarzstorch oder Fennek. Dabei ist unklar, was davon gepanzert ist! Auf beiden Truppenübungsplätzen ist ein Stopp geplant, bei dem die Teilnehmer den Bus verlassen können um sich an den durch die Bundeswehr vorbereiteten Schautafeln zusätzlich zu informieren. Hier entstehen immer wieder interessante Gespräche und es gibt eine gute Möglichkeit, auch einmal Fragen zu stellen. Im Anschluss an die seltenen Einblicke während der Tour kehrt die Gruppe zu Kaffee und Kuchen in einer örtlichen Gastronomie ein und kann gemeinsam das Gesehene Revue passieren lassen. Dabei ist dann auch eine Mitarbeiterin der Munster Touristik, die die Fahrten veranstaltet, anwesend um alle aufkommenden Fragen zu beantworten. Eine Anmeldung zu den Fahrten ist ab sofort möglich und zwingend nötig.

In Zusammenhang mit den Fahrten über die Truppenübungsplätze bietet die Munster Touristik auch die Pauschale "Blick hinter den Zaun" an.

Eine Anmeldung für die Teilnahme an einer Fahrt ist unbedingt erforderlich. Teilnahme ab 14 Jahren, Tiere sind nicht erlaubt! Anmeldungen nehmen wir ab sofort unter Tel.: 05192- 89980 oder info@munster-touristik.de entgegen.

Die Teilnahme an der Fahrt kostet 25,00 € pro Person und beinhaltet neben der geführten Bustour auch das Kaffee und Kuchen.

Die Fahrt ist ausverkauft, nur noch Plätze über Warteliste!

Munster Touristik, Veestherrnweg 5, 29633 Munster

www.munster-touristik.de
Mehr Infos Empfehlen … Merken …
1 2 3 4 5 6 7 8