Logo

Veranstaltungskalender Kulturraum Oberes Örtzetal

BergenFaßberg MunsterSüdheideWietzendorf

Veranstaltung suchen Karte Liste Export Impressum Hilfe Veranstaltung kostenlos anmelden
Keine laufenden … Nur laufende … Alle Veranstaltungen Kurztext Bilder ausblenden
2 3 46 8 12 16 32 64

Oberes Örtzetal > Alle Kategorien • Laufende Veranstaltungen ausgeblendet


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

Do, 26.10.2017 - 14:00 Uhr

Hotel Helms • Altensalzkoth 7 • Eversen

Geführte Pilzwanderung und Pilzeessen

Geführte Pilzwanderung und Pilzeessen

Geführte Pilzwanderung mit gemeinsamer Zubereitung und Pilzeessen in der wunderbaren Atmosphäre des Landhotels Helms

Sammeln Sie mit der zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Gabriele Link in der landschaftlich reizvollen Kulisse des Naturparks Südheide leckere Speisepilze. Sie zeigt Ihnen im herbstlichen Wald besonders gute Stellen, um das köstliche Gemüse zu finden. Erwartet oder unerwartet kann sich das Sammelglück einstellen.

Nach circa 2 Stunden und 5 Kilometern Streifzug durch den Wald geht es mit hoffentlich gut gefüllten Pflückkörben zum Landhotel Helms in Altensalzkoth. Hier erfahren Sie vom Küchenchef Manfred Helms, wie die Pilze verarbeitet werden können und bereiten gemeinsam ein köstliches Pilzgericht zu, optimalerweise aus Ihrem Sammelerfolg. Die köstliche Pilzvariation wird dann in gemütlicher Runde serviert und Sie können den erlebnisreichen Tag gemeinsam ausklingen lassen.

Bitte bringen Sie für die spannende Tour durch den Wald festes Schuhwerk, einen Sammelkorb (keine Plastiktüte) und ein kleines Messer (Klappmesser) mit.

Gabriele Link - zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin , Tel. 05054 94070


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Do, 26.10.2017 - 19:30 Uhr

Standesamt • Deichend 3 • Bergen

Nächstes Treffen für Tagesmütter und weitere Interessierte

Nächstes Treffen für Tagesmütter und weitere Interessierte

Bei uns in Bergen finden für alle aktiven Tagespflegepersonen, aber auch für andere Interessierte, regelmäßig Austauschtreffen in Zusammenarbeit mit dem Familien-und Seniorenservicebüro statt. Aktuelle Termine werden zeitnah auch in der Presse sowie im Mitteilungsblatt der Stadt bekanntgegeben.

Die Jugendämter vom Landkreis und der Stadt Celle bieten jährlich zusammen mit einem Kooperationspartner -aktuell ist es die Familienbildungsstätte (FABI) – in regelmäßigen Abständen Qualifizierungskurse für angehende Kindertagespflegepersonen an.

Die Maßnahme erstreckt sich über zurzeit insgesamt über 300 Unterrichtseinheiten. Themen sind u.a. die rechtlichen und finanziellen Grundlagen der Kindertagespflege, Aufgaben und Alltag der Tagesmutter/ des Tagesvaters oder der Erstkontakt mit den Eltern.Darüber hinaus wird ein Praktikum in einer Kindertagesstätte Ihrer Wahl erwartet. Alternativ kann dies auch in einer Kindertagespflegestelle absolviert werden.

Sind auch Sie interessiert, mehr über die Tätigkeit in der Kindertagespflege zu erfahren? Dann kommen Sie zu diesem Treffen oder informieren Sie sich gerne auch persönlich bei den MitarbeiterInnen im Familienbüro der Stadt Bergen. Bitte beachten Sie dazu unsere gesonderten Sprechzeiten!

Familienbüro der Stadt Bergen


Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Sa, 28.10.2017 - 20:00 Uhr

Stadthaus • Lange Straße 1 • Bergen

voxenstopp - A-Cappella vom Weißwurstäquator

voxenstopp - A-Cappella vom Weißwurstäquator

Seit Sommer 2009 ist voxenstopp als A-cappella-Formation mit eigenen Stücken unterwegs. Ihr erster Song "Baby, verweile doch..." lief auf einen anonymen Hinweis hin plötzlich in Münchener Radios; seitdem haben die Jungs mit weiteren Songs und zugehörigen YouTube-Videos für Aufsehen gesorgt.
2010 arbeitete die Gruppe nach Auftritten in und außerhalb Bayerns mit Hochdruck an ihrem Debütalbum “ALLES WAS ICH BRAUCH”, welches im Januar 2011 erschienen ist. Eine der ersten “Auskopplungen” aus diesem Album war voxenstopps ironischer facebook-Ohrwurm “Gefällt mir”, der unter anderem wochenlang in einer Münchener Radio-Morgenshow lief und ein breites Echo bei Medienagenturen, Radios und Lokalfernsehen hervorrief. Im November 2012 haben die fünf Münchner nun ihr zweites Album „Siebensachen“ veröffentlicht und schicken sich an, mit ihrem neuen zweistündigen Bühnenprogramm Zuschauer und –hörer bis weit über die Grenzen des Weißwurstäquators hinaus zu begeistern.
Mit

Lars (Der Countertenor darf nicht nur die höchsten Töne singen sondern bedient auch in sporadischen Abständen das Kazoo)

Christian (Der soulige Tenor mit der zeitlosen Frisur singt des Öfteren die Leadstimme)

Basti (Er heißt zwar Bas(s)ti, singt aber Tenor und das gerne über holde Frauenzimmer)

Tom (Er ist für die Baritöne im Gesamtklang verantwortlich und ein ausgesprochener Fan von Balladen)

und Klaas (Als Bass kriegt Klaas oft nicht so viel Text, meistens “Dm”, “Du” und “k”. Dafür darf er manchmal an der Ukulele zupfen)

Alle Plätze VVK € 20,-

Mitglieder VVK € 16,-
Abendkasse alle Plätze plus 2 €
Mehr Infos: http://www.kulturkreis-bergen.de />

Kulturkreis Bergen

www.kulturkreis-bergen.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …

Sa, 28.10.2017 - 20:00 Uhr

Stadthaus • Lange Straße 1 • Bergen

voxenstopp - A-Cappella

voxenstopp - A-Cappella

Seit Sommer 2009 ist voxenstopp als A-cappella-Formation mit eigenen Stücken unterwegs. Ihr erster Song "Baby, verweile doch..." lief auf einen anonymen Hinweis hin plötzlich in Münchener Radios; seitdem haben die Jungs mit weiteren Songs und zugehörigen YouTube-Videos für Aufsehen gesorgt.

2010 arbeitete die Gruppe nach Auftritten in und außerhalb Bayerns mit Hochdruck an ihrem Debütalbum “ALLES WAS ICH BRAUCH”, welches im Januar 2011 erschienen ist. Eine der ersten “Auskopplungen” aus diesem Album war voxenstopps ironischer facebook-Ohrwurm “Gefällt mir”, der unter anderem wochenlang in einer Münchener Radio-Morgenshow lief und ein breites Echo bei Medienagenturen, Radios und Lokalfernsehen hervorrief. Im November 2012 haben die fünf Münchner ihr zweites Album „Siebensachen“ veröffentlicht und schicken sich an, mit ihrem neuen zweistündigen Bühnenprogramm Zuschauer und –hörer bis weit über die Grenzen des Weißwurstäquators hinaus zu begeistern.

Alle Infos unter: http://www.kulturkreis-bergen.de

Kulturkreis Bergen

www.kulturkreis-bergen.de
Mehr Infos Karte Empfehlen … Merken …
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21