Logo

Veranstaltungskalender Kulturraum Oberes Örtzetal

BergenFaßberg MunsterSüdheideWietzendorf

Veranstaltung suchen Karte Liste Export Impressum Hilfe Veranstaltung kostenlos anmelden
Keine laufenden … Nur laufende … Alle Veranstaltungen Kurztext Bilder ausblenden
2 3 46 8 12 16 32 64

Oberes Örtzetal > Alle Kategorien • Laufende Veranstaltungen ausgeblendet


1 2 3 4 5 7 9 11 13 15 17 19 20

Mi, 28.09.2016 - 15:00 Uhr

OASE Haus Schlichternheide • Große Horststraße 20 • Faßberg

1. Großes Oktoberfest an der OASE - Haus Schlichternheide

1. Großes Oktoberfest an der OASE - Haus Schlichternheide

Wir starten es...Faßbergs größtes Oktoberfest
vom 28.09.16 - 01.10.16 an der OASE - Haus Schlichternheide.
Mit Livemusik von den Original Seppeldeppen, bringen wir am Mittwoch und Freitag ab 17:00 Uhr das Festzelt zum Beben. Unser DJ Torsten Behrens sorgt in den Pausen, sowie am Donnerstag für die richtige Unterhaltung.
Am Samstag kommt es zu einem Schlagabtausch zwischen DJ Torsten Behrens und Holger von Hardenberg mit "Mezzo Mix" zum Schlagabtausch.
An allen Tagen haben unsere Schausteller wieder allerhand zu bieten, sei es der Autoscooter, der Schießwagen, ein Kinderkarussell und und und.
Der EASy Truck ist natürlich auch vor Ort und sorgt für jede Menge Spaß und Spiel. Als kleines Schmank´l haben wir die Marktschreier aus Hamburg, die für jede Menge Stimmung und Schnäppchen sorgen.
Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. Hax´n und Hend´l, sowie frische Bez´n und natürlich das Original Löwenbräu Oktoberfestbier.
Also los geht´s...O´zapft is !

OASE - Haus Schlichternheide

www.oase-fassberg.de; www.facebook.com/oasefassberg
Mehr Infos Karte Empfehlen …

Do, 29.09.2016 - 14:00 Uhr

Hotel Helms • Altensalzkoth 7 • Eversen

Geführte Pilzwanderung auf dem Heidschnuckenweg

Geführte Pilzwanderung auf dem Heidschnuckenweg

mit gemeinsamer Zubereitung und Pilzeessen

Unter sachkundiger Anleitung der zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Gabriele Link führt diese Pilzwanderung vom Forsthaus Kohlenbach in Richtung Wildeck. Wo vor langer Zeit Postkutschen sich den Weg durch den Heidesand bahnten, geht es nun entlang an der breiten sandigen Trasse des Heidschnuckenwegs. Die Tour führt durch den schönen herbstlichen Wald. Wenn golden der Gold-Röhrling im grünen Moos schimmert, sich der Maronen-Röhrling an eine alte Kiefer duckt oder sich breit und stolz der Steinpilz mitten in den Weg stellt, dann war uns das Sammelglück hold.

Bei dieser Wanderung führt Sie Gabriele Link zu einigen, oftmals auf den ersten flüchtigen Blick verborgenen Plätze im Naturpark und zeigt Ihnen gute Stellen, um das köstliche Gemüse zu finden. Natürlich weiß Gabriele Link dabei allerlei Geschichten über die Heidjer und unsere Kulturlandschaft zu berichten und verrät Ihnen viel Wissenswertes über die hiesigen Pilzvorkommen.

Gabriele Link ist nahe Kohlenbach aufgewachsen und sammelt in der landschaftlich besonders reizvollen Kulisse mit dem Mix aus Heide, Wald und weiten Wiesen seit ihrer frühen Kindheit Pilze im Naturpark Südheide.

Nach circa 2 Stunden und 5 Kilometern Streifzug durch Wald und Heide rund um das Forsthaus Kohlenbach geht es mit hoffentlich gut gefüllten Pflückkörben zum Landhotel Helms in Altensalzkoth. Küchenchef Manfred Helms legt sehr viel Wert auf die Verarbeitung regionaler Produkte und so erfahren Sie wie die Pilze verarbeitet werden können und bereiten gemeinsam ein köstliches Pilzgericht zu, optimalerweise aus Ihrem Sammelerfolg. Die köstliche Pilzvariation wird dann in gemütlicher Runde serviert und Sie können den erlebnisreichen Tag gemeinsam ausklingen lassen.

Bitte bringen Sie für die spannende Tour durch den Wald festes Schuhwerk, einen Sammelkorb (keine Plastiktüte) und ein kleines Messer (Klappmesser) mit.

Hinweis: Die Wanderung startet und endet am Parkplatz des Landhotels Helms. Empfohlen wird die Anreise mit dem Pkw, da noch eine kurze Strecke, ca. 4 km bis nach Kohlenbach zurückgelegt werden muss. Sollten Sie mit dem Bus, CeBus Linie 200 ab Celle Schlossplatz, anreisen, wird eine Mitfahrgelegenheit möglich sein. Parkplätze sind am Landhotel Helms ausreichend vorhanden.

• Kosten: Geführte Wanderung und Pilzgericht: Erwachsene 24 €, Kinder bis 12 Jahre 20 € (begleitende Getränke zum Pilzgericht werden separat berechnet)
• Beginn: 14.00 Uhr (Ankunft der CeBus-Linie 200 um 14:50 Uhr)
• Treffpunkt: Parkplatz Landhotel Helms, Altensalzkoth
• Anmeldung: Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitte bis jeweils 2 Tage vor dem Termin anmelden. Maximal 15 Personen.
• Onlineanmeldung oder telefonisch bei Gabriele Link, zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin
• Telefon: 05054 94070, E-Mail: gabriele.link@t-online.de

Gabriele Link


Mehr Infos Karte Empfehlen …

Fr, 30.09.2016 - 10:00 Uhr

Salineninformationsgebäude • Sülze

Ausgerechnet Sülze

Ausgerechnet Sülze

Wanderung auf den Spuren der Salzgewinnung in und um Sülze

Salzsieder, Torfstecher, Schmiede und Stellmacher, Salzschreiber und Salzfahrer und viele mehr prägten 500 Jahre das Leben im Heidedorf Sülze. Zwanzig Generationen haben in und um Sülze für die Salzgewinnung gearbeitet. Obwohl die Saline vor rund 150 Jahren aufgegeben wurde, sind auch heute noch die Spuren dieser Epoche zu finden; allerdings nicht auf den ersten Blick!

Entdecken Sie mit der waschechten Sülterin und zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Gabriele Link die Schätze dieses Wirtschaftszweiges in der einzigartigen Kulturlandlandschaft im Naturpark Südheide.

Auf gut befestigten Wegen beginnt die Wanderung in Sülze und führt circa 12 km durch Feld, Wald und Flur.

Gabriele Link - zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin , Tel. 05054 94070


Mehr Infos Empfehlen …

Fr, 30.09.2016 - 16:00 Uhr bis So, 02.10.2016 - 18:00 Uhr

Innenstadt • Munster

Herbstmarkt

Herbstmarkt

mit verkaufsoffenem Sonntag in der Innenstadt Munster.

Stadt Munster, Herr Kelm, Tel.: 05192- 2100

www.munster.de
Mehr Infos Empfehlen …
1 2 3 4 5 7 9 11 13 15 17 19 20